ÖSD entscheidet sich für mySAP ERP

Feature | 7. Juli 2004 von admin 0

Die mangelnden Funktionalitäten des bestehenden ERP-Systems zur Abbildung von wesentlichen Geschäftsprozessen in der ÖSD führten zur Suche nach einer neuen IT-Lösung. „Es wurde immer schwieriger, die noch im Einsatz befindliche Software unseren steigenden Anforderungen anzupassen,“ so Peter Bauer, Leiter Controlling bei der ÖSD. In einem eigenen Projekt wurden die in Frage kommenden Standardsoftwarelösungen verglichen und mySAP ERP als passende Lösung gewählt.
Die Implementierung und die Remote-Betriebsführung des neuen ERP-Systems konnte CSC Austria gewinnen. „Wir haben uns auf Grund der Funktionalität, der Marktführerschaft auch in Österreich, der Partnerstruktur und des fairen Preises für CSC mit der angebotenen SAP-Lösung entschieden“, begründet Bauer die Entscheidung der ÖSD. „Durch die Möglichkeit als SAP Business Partner die gesamten erforderlichen SAP-Leistungen (SAP-Lizenz, Dienstleistungen, SAP-Wartung) als Generalunternehmer anzubieten, wurde dem vorgegebenen Implementierungskonzept der ÖSD voll entsprochen“ stellt Raimund Fukatsch, Manager des Competence Centers SAP bei CSC Austria fest. „Mit CSC und SAP bekommen wir zwei Partner mit der Erfahrung von Weltmarktführern, mit starker lokaler Präsenz“ ergänzt Reinhart Gausterer, Generaldirektor der ÖSD.

Quelle: SAP AG

Leave a Reply