Soccer team in a huddle

PAC-Studie Marketing: Onlinekampagnen, Kundenbindung und Analysen sind zentrale Themen

Feature | 19. Mai 2014 von Martin Stocker 0

Aktuelle Technologien und Social-Media-Plattformen stellen das Marketing vor immer neue Herausforderungen. Welche das sind und wie sich Unternehmen darauf vorbereiten, zeigt die Studie „Customer Experience!“ des Beratungshauses Pierre Audoin Consultants (PAC).

Als wichtigste Herausforderung bewerten die befragten Unternehmen die Steigerung der Kundenbindung. Bei den internen Prozessen gelten sowohl die Verknüpfung der Marketing- mit der Vertriebsstrategie als auch die IT-Unterstützung als optimierungsbedürftig.

Breiten Raum nahm auch die Frage nach den technologischen Möglichkeiten der Analyse von Kundendaten ein. Fast alle Unternehmen, die sich mit dem Thema beschäftigen, legen großen Wert darauf, den Kundenstamm nach Clustern differenzieren und aussichtsreiche Kunden durch eine Kundenwertanalyse identifizieren zu können. Auch Onlineaktivitäten und -kampagnen gehören neben Multi-Channel-Marketing zu den zentralen Themen.

Die Mehrheit der befragten Marketingmanager ist zudem überzeugt, dass mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets weiter an Bedeutung gewinnen. Ein Kundenbindungsprogramm ist allerdings nur in jedem fünften Unternehmen vorhanden, jedoch beabsichtigen die meisten Unternehmen, ihre Aktivität auf diesem Gebiet in den kommenden Jahren zu verstärken.

Weitere Informationen:
Eine Zusammenfassung der Studienergebnisse steht hier unter dem weiterführenden Link  „Gratis Managementreport der PAC-Studie“ als PDF-Download zur Verfügung.

Tags: , , ,

Leave a Reply