Soccer team in a huddle

Aktuelles zur Partnerschaft von Apple und SAP: Neue App

Blog | 10. Oktober 2016 von Susan Galer 24

Die Partnerschaft zwischen Apple und SAP trägt erste Früchte: Auf der SAP TechEd in Las Vegas stellte die SAP eine App für Wartungstechniker vor.

Die App „Maintenance Asset Worker“ ist nur das erste Ergebnis einer spannenden Partnerschaft zwischen Apple und der SAP. Sie markiert den Beginn eines grundlegenden Branchenwandels.

Anfang dieses Jahres gingen Apple und die SAP eine Partnerschaft ein, um das mobile Arbeiten für Unternehmen jeder Größen zu revolutionieren und Innovationen voranzutreiben. In einem Video-Interview auf der SAP TechEd in Las Vegas präsentierte Thomas Grassl, Vice President und Head of Developer Relations bei der SAP, die ersten Ergebnisse der Partnerschaft: eine Muster-App für Wartungstechniker.

Die mobile Anwendung zeigt, welches Potenzial in der Entwicklung nativer Unternehmensanwendungen steckt. Die App nutzt dabei die Stärken sowohl des nativen Apple-Betriebssystems iOS als auch von SAP S/4HANA, der SAP HANA Cloud Platform und der Benutzeroberfläche von SAP Fiori. Zusammen ergibt sich daraus eine App, die zeitnah wichtige Anlagendaten nahtlos mit Geschäftsprozessen verbindet und eine unternehmensweite Weitergabe von Informationen und bessere Geschäftsergebnisse ermöglicht.

Wartungskosten mit Predictive Maintenance um 30 Prozent geringer

Echtzeitdaten sind für Techniker heutzutage ein Muss. Das gilt vor allem für anlagenintensive Branchen wie die Versorgungswirtschaft. Laut verschiedener Studien im Rahmen des Programms SAP Performance Benchmarking können Versorgungsunternehmen mit einem effizienten Anlagenmanagement und vorausschauender Instandhaltung ihre operativen Margen um 50 Prozent steigern und die Instandhaltungskosten bis zu 30 Prozent senken. Wenn bei der Wartungsplanung und -terminierung die Qualifikations- und Stellenanforderungen mit einbezogen werden, können diese Unternehmen ihren Bestand um über 40 Prozent reduzieren.

Foto via Shutterstock

Tags: , , , ,

Leave a Reply