Soccer team in a huddle

Per Lieferplankopierer zu besserer Performance

13. Juni 2013 von Sonja Becher 0

Das Anlegen oder Löschen von Lieferplänen kostet Zeit und Nerven. Ein Add-on der WSW Software GmbH schafft Abhilfe: Mit dem SPEEDI Lieferplankopierer SD lassen sich neue Lieferpläne automatisch anlegen und alte absagen. Das spart Zeit und erhöht die Flexibilität.

Lieferscheine, Packzettel, Verpackungsinformationen, Rechnungen – zu einem Rahmenvertrag gehört fast zwangsläufig auch eine Vielzahl abhängiger Belege. Mit der Zeit entwickelt sich daraus meist eine wahre Flut an hin und her wandernden Formularen, daraus resultiert ein dicker Belegfluss, und das wirkt sich negativ auf die Performance aus. Aus diesem Grund hat die WSW ihr SAP-basiertes Add-on SPEEDI um das Modul „Lieferplankopierer SD“ erweitert. Es automatisiert die Anlage und Absage von Lieferplänen und schafft so mehr Freiraum für das operative Geschäft. Darüber hinaus reduziert der SPEEDI Lieferplankopierer SD das Risiko manueller Eingabefehler. Zudem können Produktionsverlagerungen von einem auf ein anderes Werk mit diesem Modul einfach realisiert werden: Dazu müssen bei der Anlage des Lieferplans lediglich spezifische Felder – etwa Werk oder Vertriebsbereichsdaten – mit neuen Werten belegt werden. Und auch Varianten mit anderen Materialien lassen sich mittels einer Kopiervorlage im Handumdrehen anlegen.

Mit dem SPEEDI Lieferplankopierer SD hat WSW die Funktionalität des SAP-Standards erweitert und die Basis für nachhaltige Performanceverbesserungen sowie einen hohen Automatisierungsgrad geschaffen. Die Folge: schnellere Durchlaufzeiten und höhere Datenqualität.

Tags: ,

Leave a Reply