Eisenbahn statt Kutsche

Feature | 27. Mai 2011 von Gottfried Welz 0

Ploetz_Zeller_Business_ByDesign

Der ICE braust dahin. Es bleibt nur noch wenig Zeit bis Frankfurt. Gerade mal eine Viertel Stunde, dann kommt der Expresszug in der Mainmetropole an. Nun muss alles ganz schnell gehen: Oliver Zeller sitzt im Großraumwagen und will gerade seinen Laptop ausschalten.

Da fällt ihm ein, dass es beim anberaumten Kundentermin eventuell von Nutzen sein könnte zu wissen, wie viele Beratertage bei dem Projekt um das es heute geht bereits angefallen sind. Fix klinkt er sich via UMTSVerbindung in das ERP-System des Unternehmens ein. Keine Minute später hat der Mitbegründer und CEO der Münchener Consulting- und Softwarefirma Ploetz + Zeller die Daten. Auch liefert ihm das System Informationen darüber, warum bislang in dem Projekt zwei Personentage mehr als geplant angefallen sind.

Jetzt den Artikel aus der aktuellen SAP SPECTRUM Ausgabe 1 | 2011 kostenlos downloaden.

Weiterlesen in der aktuellen SAP SPECTRUM.

Tags: , ,

Leave a Reply