SAP.info gewinnt Deutschen Preis für Onlinekommunikation

Feature | 14. Mai 2012 von Christiane Stagge 0

(Foto: Deutscher Preis für Onlinekommunikation)

Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wird einmal im Jahr verliehen. Teilnehmer sind Agenturen, Unternehmen, Verbände, NGOs sowie politische und gesellschaftliche Institutionen. Prämiert werden besondere Leistungen in der digitalen Kommunikation.

In diesem Jahr gingen etwa 400 Einreichungen insgesamt ein, von denen 100 in die engere Auswahl kamen. Auch SAP.info war dabei und kämpfte mit vier anderen Bewerbern, darunter BMW, Metro und Siemens, um das beste Webmagazin.

Am 9. Mai 2012 war es dann soweit: Wir durften nach Berlin fahren, um der Jury unsere SAP.info vorzustellen. Die Jury bestand aus insgesamt 32 Mitgliedern. Die größte Hürde: Für die Präsentation hatte jeder Bewerber nur acht Minuten Zeit.

Am Abend schließlich lüftete Moderator Dr. Hajo Schumacher auf der Gala-Veranstaltung das Geheimnis. Im Kino International versammelten sich alle Nominierten aus 30 Kategorien. Zu den Einreichungen zählten Social-Media-Kampagnen, Online-Krisenkommunikation, Corporate Website, Intranet, Online Community, Mobile und Apps, digitaler Geschäftsbericht, Corporate TV und Corporate Games.

Gegen 22 Uhr stand endlich fest: Den Preis für das beste Webmagazin erhielt die SAP AG gemeinsam mit der Agentur grasundsterne für SAP.info.

v.l.n.r. SAP.info Redakteurin Heather McIlvaine, Chefredakteur Christoph Zeidler und Moderator Dr. Hajo Schumacher (Foto: Deutscher Preis für Onlinekommunikation)

Die Preisverleihung fand im Kino International im ehemaligen Ost-Berlin statt. (Foto: Deutscher Preis für Onlinekommunikation)

Tags:

Leave a Reply