Am Start: Sales on Demand

Feature | 2. Februar 2011 von Christiane Stagge 0

Neue Produkte von SAP auf der CeBIT 2011 (Foto: SAP AG)

Neue Produkte von SAP auf der CeBIT 2011 (Foto: SAP AG)

Cloud Computing, In-Memory-Technologie, Mobility und Business Analytics sind die Hauptthemen an den CeBIT-Messeständen von SAP.

Das Highlight: Auf der weltgrößten IT-Messe will SAP die neue Software Sales on Demand präsentieren. Bereits auf der SAPPHIRE 2010 hat Jim Hagemann Snabe Sales onDemand angekündigt und ein paar Screenshots gezeigt, siehe Artikel „SAP Sales on Demand“ Jetzt wird die Mietsoftware offiziell vorgestellt.

Am 1. März, dem ersten Tag der CeBIT, stellt SAP zusätzlich zu Sales onDemand neue Business-Apps für iPhone und iPad vor. Außerdem gibt es für SAP-Kunden Produktdemos zu SAP HANA. SAP HANA steht für High Performance Analytic Appliance und soll Datenzugriffe in Echtzeit ermöglichen. Zusammen mit dem Bundesland Hessen und der Bundesdruckerei präsentiert SAP den neuen elektronischen Personalausweis. Die Bundeskanzlerin hat ebenfalls einen Besuch am SAP-Stand angekündigt.

Kleine und mittelständische Unternehmen werden in Halle 5 fündig. Am Stand A 18 präsentiert SAP zusammen mit 20 Partnerunternehmen Produkte für den Mittelstand, darunter Business ByDesign.

Im Public Sector Parc in Halle 9 gibt es Lösungen für die öffentliche Verwaltung zu sehen. Am Stand C 52 können Besucher Software für Demographie-orientiertes Personalmanagement, nachhaltiges Haushalts- und Finanzmanagement, Verwaltungssteuerung und E-Government begutachten. Smart Grid und intelligente Energienetze werden ebenfalls Thema sein.

In Halle 4, Stand D 04 stehen Themen wie Technologie, Compliance, verschiedene Branchenlösungen sowie In-Memory-Computing im Mittelpunkt. Das Hasso-Plattner-Institut und die deutschsprachige SAP-Anwendergruppe DSAG werden dort ebenfalls vertreten sein.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Alle Termine im Überblick

 

Elektroautos waren schon im vergangenen Jahr Thema auf der CeBIT. (Foto: SAP AG)

Elektroautos waren schon im vergangenen Jahr Thema auf der CeBIT. (Foto: SAP AG)

Bundeskanzlerin Merkel hat einen Besuch am SAP-Messestand angekündigt (Foto: SAP AG)

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat einen Besuch am SAP-Messestand angekündigt (Foto: SAP AG)

Wichtigste Termine an SAP-Messeständen

Dienstag, 1. März 2011

  • SAP, das Bundesland Hessen und die Bundesdruckerei präsentieren den neuen elektronischen Personalausweis
  • erster Einblick in Sales on Demand
  • Vorgestellt: Neue mobile SAP-Applikationen
  • Neue Funktionen bei SAP Business All-in-One
  • University Alliances Roundtable mit dem Gastland Türkei
  • Produktdemos SAP HANA, Sales on Demand, mobile Apps
  • Presseroundtable zu SAP HANA / SAP BusinessObjects BI X 4.0
  • Presseroundtable zu SAP Business ByDesign, on Demand- und Cloud-Strategie

Mittwoch, 2. März 2011

  • Roundtable Public Sector zum Thema E-Personalausweis. Mit dabei sind Michael Kleinemeier, Geschäftsführer SAP-Deutschland, das Bundesland Hessen und die Bundesdruckerei.
  • Roundtable „Mobile“
  • Social Media Präsentation des Buchs von Hasso Plattner, gemeinsame Pressekonferenz mit dem Springer Verlag

Tags: , , , , , , ,

Leave a Reply