Neuer Service SAP Advanced Deployment ermöglicht schnelle und sichere Einführung von SAP S/4HANA

SAP hat heute den neuen durchgängigen Service SAP Advanced Deployment vorgestellt, mit dem sich SAP S/4HANA schnell und sicher einführen lässt. Damit reagiert SAP auf den Kundenwunsch, die Implementierung von SAP S/4HANA stärker anzuleiten. Der Service lässt sich auf die individuellen Anforderungen von Kunden bei der Umstellung auf die SAP-Anwendungssuite zuschneiden.

„Es geht heute nicht mehr darum, ob ein Unternehmen die digitale Transformation starten möchte, sondern wann und wie schnell“, erklärt Tom Janoshalmi, der als Senior Vice President die Strategie und das Portfolio von SAP Digital Business Services verantwortet. „Der Weg zum digitalen Unternehmen hat Risiken, da die genaue Abstimmung zwischen Geschäftsmodellen, Prozessen und Technologie erforderlich ist. Mit SAP Advanced Deployment bietet SAP einen durchgängigen Service für SAP-S/4HANA-Implementierungsprojekte. Unternehmen gewinnen damit mehr Zeit und können ermitteln, wie sie ihre neuen digitalen Ressourcen möglichst gewinnbringend nutzen.“

Im Rahmen des Service SAP Advanced Deployment werden Kunden in sämtlichen Phasen der Implementierung von SAP S/4HANA umfassend unterstützt:

  • Planung und Projektmanagement: Mit einer Analyse ermittelt SAP die optimale Implementierungsstrategie für Unternehmen, prüft die Voraussetzungen und definiert die Zielarchitektur für eine erfolgreiche Implementierung von SAP S/4HANA.
  • Entwicklung, Plattform- und Datenmigrations-Design: Nach einer Bewertung der derzeitigen Umgebung entwickelt SAP eine Innovations-Roadmap mit den richtigen Technologien, Prozessen und Strukturen für eine digitale Transformation auf Basis von SAP S/4HANA.
  • Entwicklung und Durchführung der Datenmigration: Mit einer Bereitstellungsmethodik, die Ressourcen, Beschleunigungs-Pakete und Geschäftsprozessvorlagen enthält, führt SAP die funktionale Implementierung von SAP S/4HANA durch Migration der vorhandenen Plattform oder Unterstützung der Installation einer neuen Plattform durch.

SAP Advanced Deployment basiert auf der Roadmap zur schnelleren Umsetzung von Innovationen, die ursprünglich für die Servicepakete von SAP Value Assurance entwickelt wurde. Dieser systematische, ergebnisorientierte Ansatz sorgt in Kombination mit dem Know-how von SAP und der Unterstützung für branchenspezifische Best Practices für eine schnellere Wertschöpfung bei der Implementierung von SAP S/4HANA.

Wie die Servicepakete von SAP Value Assurance ermöglicht auch der Service SAP Advanced Deployment mithilfe von SAP Solution Manager 7.2 einen einfacheren Austausch zwischen der IT-Abteilung und den verschiedenen Geschäftsbereichen. SAP Activate, das Modell zur Einführung von Innovationen, hilft Kunden dabei, SAP S/4HANA schneller in Betrieb zu nehmen. Zudem werden sowohl die Servicepakete von SAP Value Assurance als auch der Service SAP Advanced Deployment von den SAP Model Company Services unterstützt. Damit lassen sich branchen- und geschäftsbereichsspezifische Transformationsprojekte auf Basis von SAP S/4HANA einfacher durchführen.

Weitere Informationen zu SAP Advanced Deployment finden Sie hier.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, eine Live-Demo anfordern oder einen Gesprächstermin mit einem Service- und Support-Experten auf der SAPPHIRE NOW vereinbaren möchten, klicken Sie bitte hier.

Weitere Presseinformationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET
Erin Albright, FleishmanHillard, +1 (617) 692-0543, erin.albright@fleishman.com, ET
Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com