Soccer team in a huddle

SAP Design Talk mit Nike: Design verleiht Flügel

3. November 2015 von Esther Blankenship 0

Beim ersten SAP Design Talk sprach der ehemalige Nike-Designer Jason Mayden über tolles Design und erklärte, was ihn bei der Entwicklung schöner Produkte inspiriert und welchen Herausforderungen er dabei begegnet ist. Mayden war viele Jahre Chefdesigner der Nike-Marke Air Jordan.

 „Bei Nike haben wir uns immer anspruchsvolle Ziele gesetzt, die wir BHAGs (gesprochen Bee-Hags) genannt haben. Dieses Akronym steht für Big, Hairy, Audacious Goal und bedeutet so viel wie riskantes, hoch gestecktes Ziel“, erinnert sich Jason Mayden an seine Zeit bei Nike, wo er als Senior Global Design Director für die eigenständige Marke Jordan Brand verantwortlich war. Mit seiner Rede vor 700 SAP-Mitarbeitern in Walldorf eröffnete Mayden kürzlich die Veranstaltungsreihe SAP Design Talks. Der Stardesigner und Start-up-Unternehmer sprach über Kreativität und deren Bedeutung im Designumfeld.

„Beim Basketballschuh Air Jordan bestand unser BHAG darin, die Menschen fliegen zu lassen“, erklärte Mayden. Natürlich konnten die Schuhe die Leute nicht wirklich zum Fliegen bringen, aber laut Mayden verstärkten sie die Sprungkraft und brachten so Profi-Basketballspieler und solche, die es werden wollten, ein Stückchen näher an den Korb.

Die Reihe SAP Design Talks

Die Veranstaltung mit Jason Mayden setzte den Auftakt für eine neue Reihe mit dem Titel SAP Design Talks. Ziel der Reihe ist es, die SAP auf ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen, indem alle SAP-Mitarbeiter neue Einblicke in das Thema Design erhalten. Regelmäßig werden namhafte Persönlichkeiten einflussreicher Marken auf die SAP-Bühne eingeladen. Bei den Design Talks geht es in erster Linie nicht einfach darum, wie man schöne Dinge gestaltet, sondern darum ein Gespür dafür zu bekommen, dass das Produkterlebnis, das unseren Alltag ständig begleitet, vom ersten Entwurf bis hin zum Nutzer essentiell ist.

Der nächste SAP Design Talk wird am 12. November stattfinden. Gastredner wird Paul Gardien sein, Chief Design Officer von Philips. Philips ist seit fast einem Jahrhundert weltweit führend im Bereich Design.

Tags:

Leave a Reply