Soccer team in a huddle

SAP engagiert sich in der Wissensfabrik für mehr IT in der Schule

Newsbyte | 8. Juni 2015 von SAP News 0

Walldorf, 8. Juni 2015 – SAP SE ist neues Mitglied der Wissensfabrik, einer bundesweit aktiven Initiative für Bildung und Unternehmertum. Das Netzwerk der Wissensfabrik umfasst rund 120 engagierte Unternehmen und Stiftungen, 2.500 Schulen und 180 Start-Ups. Mit dem aktuellen Projekt engagiert sich die SAP SE mit weiteren Partnern aus der Industrie sowie Hochschulexperten, IT-Inhalte aus der realen Welt für Schüler spielerisch aufzubereiten und erste eigene Erfahrungen zu vermitteln. Ein Paradebeispiel für Adaptionen in anderen Ländern.

Mehr Wissen, mehr Können, mehr Zukunft – dafür steht die Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V. Rund 120 Unternehmen und Stiftungen machen sich in der Initiative gemeinsam für Bildung und Unternehmertum stark. Gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern entwickelt die Wissensfabrik Projekte, die deutschlandweit in Kitas und Schulen umgesetzt werden können. Sie bringt Start-ups und etablierte Unternehmen zusammen und bietet Gelegenheit zum intensiven Austausch. Mit ihrem Engagement übernehmen die Mitglieder gesellschaftliche Verantwortung und bringen sich mit ihren Stärken ein: dem Wissen der Menschen aus dem Netzwerk, das in innovativen, praxisnahen Projekten zum Tragen kommt.

„Unseren Kunden als zuverlässiger Partner bei der Optimierung und Innovation ihrer Geschäftsprozesse zu helfen, ist unser täglicher Anspruch. Unser größter Aktivposten dabei sind hochmotivierte und exzellent ausgebildete Mitarbeiter – die darüber hinaus noch wie Unternehmer denken und handeln“, erklärt Gerhard Oswald, Mitglied des Vorstands der SAP SE. „Diese Unternehmenskultur möchten wir ins Netzwerk der Wissensfabrik einbringen. Im Gegenzug dürfen wir zusammen mit anderen engagierten Unternehmen an Projekten mitwirken, die Kinder und Jugendliche in die Lage versetzen, die Digitale Transformation in allen Lebensbereichen aktiv mitzugestalten.“

Im Rahmen der Mitgliedschaft bei der Wissensfabrik engagiert sich SAP mit weiteren Industrie- und universitären Partnern. Das IT-Projekt hat zum Ziel, Schüler an die Hintergründe der digitalen Welt heranzuführen und durch schulische IT-Projekte die Kreativität zu fördern – wie zum Beispiel bei der Ausgestaltung eigener Spielecontroller, der Programmierung kleiner Apps etc. Wie alle Projekte der Wissensfabrik fügen sich die Inhalte in den Lehrplan ein, die Integration in verschiedene Schulfächer ist gesichert.

Diese Art Netzwerk von Schulen und Unternehmen sowie das IT-Projekt selbst ist ein Paradebeispiel wie IT-Themen in altersgerechter Form in den schulischen Alltag integriert werden können und soll als Beispiel im Rahmen des SAP Young Thinkers Programms zur Adaption in weiteren Ländern dienen.

Die Vorstellung des Prototyps findet am 8. Juni 2015 beim Forum der Wissensfabrik in Ludwigshafen anlässlich des 10 jährigen Jubiläums statt.

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

Weitere Informationen:

https://www.wissensfabrik-deutschland.de

 

Informationen zu SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 291.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:

Dana Rösiger, SAP SE, dana.roesiger@sap.com, +49 6227 7-63900, CET

 

Bildquelle: Shutterstock

Tags: , , ,

Leave a Reply