SAP erhält Großauftrag von Volkswagen

Pressemitteilung | 6. Juli 1999 von SAP News 0

WalldorfDie Volkswagen AG, Wolfsburg, hat sich entschieden, das Personalwirtschaftssystem HR der SAP AG, Walldorf, einzuführen. Neben der reinen Softwarelieferung wurde eine umfangreiche Kooperation beider Unternehmen vereinbart, wobei die SAP als Generalunternehmer auch Beratungs- und Serviceleistungen zur Verfügung stellt. Das Projekt stellt einen der größten Beratungsaufträge der SAP in Deutschland dar. Ein entsprechender Vertrag wurde von Lothar Sander, Mitglied des Markenvorstands der Marke Volkswagen für Controlling und Rechnungswesen, sowie Henning Kagermann, Vorstandssprecher der SAP AG, unterzeichnet.

Eine in Zusammenarbeit mit Volkswagen durchgeführte Machbarkeitsstudie ergab, daß sich SAP HR aufgrund seiner hohen Flexibilität bei der Abbildung unternehmensspezifischer Geschäftsprozesse für den Einsatz in den bundesweiten Produktionsstätten des Automobilherstellers hervorragend eignet.
Die Installation wird das gesamte Spektrum der SAP-Personalwirtschaft umfassen, beispielsweise Personaladministration, Personalentwicklung, Personalkostenplanung, Abrechnung und Zeitwirtschaft.

Mehr Infos im HR Infocenter

Tags:

Leave a Reply