Soccer team in a huddle

SAP gewinnt Design-Oscar: Auszeichnung für SAP Fiori 2.0

Feature | 1. Oktober 2015 von Susan Galer 0

SAP hat den begehrten Red Dot Design Award für SAP Fiori 2.0 gewonnen. Im Interview erläutert Maricel Cabahug, Senior Vice President of Global Design and User Experience bei SAP, wie die SAP das Design für Geschäftsanwendungen in der digitalen Wirtschaft grundlegend verändert.

Was bedeutet der Gewinn des Red Dot Design Award für SAP Fiori 2.0?

fiori_DSC_8091_klein-261x300

Maricel Cabahug, SVP of Global Design and User Experience bei SAP, freut sich über den Red Dot Award für SAP Fiori.

Wir sind sehr stolz, die Auszeichnung für SAP Fiori 2.0 gewonnen zu haben. Sie ist praktisch der Oscar in der Designbranche. Unsere Kunden kennen unser weltweites Designteam und wissen, dass wir die Messlatte ziemlich hoch legen, aber die Anerkennung dieses internationalen Wettbewerbs stärkt uns und zeigt uns gleichzeitig, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir führen den Markt in eine neue Ära der Benutzerfreundlichkeit für Unternehmensanwendungen im digitalen Zeitalter. Das Design muss sowohl Spaß machen als auch leistungsfähige Geschäftsprozesse gewährleisten.

Wie hat sich SAP Fiori seit der Markteinführung im Jahre 2013 entwickelt?

SAP Fiori steht für das Design der modernen Benutzeroberfläche in Unternehmensanwendungen. Die Entwicklung begann mit den 25 wichtigsten SAP-Apps und mittlerweile sind wir bei über 500 angelangt. Mit der ersten Version von SAP Fiori konnten unsere Kunden einen gewaltigen Schritt nach vorne machen. Die Anwendung war eigens dafür entwickelt worden, tägliche Aufgaben mit Hilfe einer intuitiven Oberfläche für die beliebtesten SAP-Unternehmensanwendungen zu vereinfachen.

Erzählen Sie uns die Geschichte von SAP Fiori 2.0 – warum wurde es entwickelt und was steckt dahinter?

Um komplexere Szenarios berücksichtigen zu können, mussten wir SAP Fiori weiterentwickeln. SAP Fiori ist das perfekte Beispiel für automatisierte Anwendungen im digitalen Zeitalter. Mittels intelligenter und kontextbasierter Unterstützung ist es möglich, komplexere Aufgaben zu bewältigen. Klassische Unternehmensanwendungen arbeiteten nach dem sogenannten „Pull“-Prinzip. SAP Fiori 2.0 hingegen bringt das „Push“-Modell auf den Markt. Es erkennt anhand der Rolle des Mitarbeiters künftige Aufgaben und ist in der Lage, Echtzeitdaten über verschiedene Systeme und Geräte, zugeschnitten auf die jeweilige Situation, bereitzustellen. Am besten vergleicht man SAP Fiori mit einem Siri-ähnlichen persönlichen Assistenten, der mühsame, sich wiederholende Aufgaben übernimmt.

Können Sie uns ein paar Anwendungsbeispiele dafür geben, wie SAP Fiori 2.0 das Arbeitsleben der Menschen verändern wird?

Das Designkonzept von SAP Fiori 2.0 ermöglicht es Mitarbeitern, sich auf die Aufgaben zu konzentrieren, die menschlicher Intelligenz bedürfen. Das ist der nächste Entwicklungsschritt in der Prozessautomatisierung. Wir haben dafür eigens ein VIDEO erstellt, das zeigt, wie SAP Fiori 2.0 eines der kompliziertesten Szenarien im ERP vereinfacht – die Erfassung von Kundenaufträgen. Selbst in Situationen ständiger Unterbrechungen, Ausnahmen und anderen komplexen Vorgängen ist SAP Fiori 2.0 dazu in der Lage, Aufgaben nach Priorität einzuordnen, wichtige Informationen von anderen System bereitzustellen und die Arbeitsabläufe zu steuern – SAP Fiori 2.0 tut also genau das, was Computer eben am Besten können. Auf diese Weise können sich Mitarbeiter vollends auf die Aufgaben konzentrieren, die menschliches Urteilsvermögen und Kreativität verlangen. Wir konnten feststellen, dass sich einige Verbraucheranwendungen in diese Richtung entwickeln. Das bietet Unternehmen enorme Vorteile, da sich ihre Mitarbeiter besser auf Aufgaben konzentrieren können, die Maschinen nicht bewältigen können.

Was können die Kunden von SAP Fiori 2.0 erwarten?

SAP Fiori 2.0 wird das neue Gesicht von SAP S/4 HANA und anderen Lösungen. SAP Fiori 2.0 wird bis nächstes Jahr in das Portfolio der SAP integriert. SAP-Kunden können die Vorteile der App sowohl für einfache als auch komplexe Transaktionen nutzen. Das schließt Spezialisten in Verkauf, Lagerverwaltung, Planung, Kundenservice und im Finanzbereich mit ein. Wir sprechen damit nicht nur erfahrene SAP-Nutzer an, sondern auch sogenannte „Digital Natives“, die im Unternehmen neu angefangen haben. Die SAP bemüht sich, diesen Mitarbeitern eine einfache, aber trotzdem leistungsstarke Arbeitsumgebung zu bieten, unabhängig von der Komplexität ihrer Aufgaben. Ich freue mich über diese Entwicklung, denn SAP Fiori bietet eine moderne Benutzeroberfläche für Unternehmensanwendungen. Das ist die Grundlage für die weitere Entwicklung und das weitere Wachstum eines jeden Unternehmens in der digitalen Wirtschaft.

Weitere Informationen zu SAP Fiori:

Die angesagtesten SAP Fiori-Apps

SAP Fiori nutzbringend einsetzen

Tags: , , ,

Leave a Reply