SAP-Harmonisierung bei der Hager Gruppe

Feature | 7. Februar 2007 von admin 0

Die Hager-Gruppe, internationaler Hersteller von Stromverteilungs- und Kabelmanagementsystemen stellt mit Hilfe des Saarbrücker Beratungshauses ORBIS AG in rund 40 Niederlassungen in zwölf Ländern – darunter Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Polen und China – auf eine einheitliche (Single Client) SAP-Anwendung um. Mit der weltweiten Harmonisierung der bestehenden SAP-Anwendungen will der Konzern effizientere und transparentere Prozesse schaffen sowie IT-Rollouts standardisieren und beschleunigen.
Die Standardisierung umfasst die Prozesse in den Bereichen Finanzen und Controlling, SCM, Logistik, Einkauf und Stammdatenpflege basierend auf dem globalen Blueprint. Für die Bereiche Produktion und Vertrieb sind ebenfalls Standardprozesse abgebildet. Lokale Erweiterungen erfolgen nur noch bei produktionstechnischen Besonderheiten, lokalen Lagerverwaltungssystemen, kundenbezogenen Prozessen, rechtlichen Gegebenheiten und Handelsbestimmungen.
Voraussetzung für das neue, einheitliche System ist die weltweite Harmonisierung der Stammdaten und eine komplette Datenmigration aller in den Altsystemen vorhanden Daten. Hierbei sind die angeschlossenen Systeme wie BW, HR oder CRM ebenfalls betroffen. Das umfangreiche SAP-Projekt, das auf drei Jahre angelegt ist, startete im März 2006. Anfang Dezember 2006 wurde ein globaler Blueprint mit den neuen Prozessen verabschiedet. Hierauf basierend wird zurzeit ein Rollout Template auf Basis von mySAP ERP 2005 aufgebaut.
Parallel sind die ersten Rollout Projekte für Polen und mehrere Standorte in Frankreich aufgesetzt, deren Produktivsetzung für Ende April bzw. Mitte August 2007 geplant ist. Danach sind im Abstand von jeweils zwei bis drei Monaten die weiteren Rollouts in den übrigen Standorten vorgesehen. Die Hager Gruppe implementierte bereits in der zweiten Hälfte der 80-er Jahre die ersten SAP-Anwendungen und wird seit 1992 von ORBIS unterstützt.

Quelle: ORBIS AG

Tags:

Leave a Reply