Soccer team in a huddle

SAP Live Class – virtuell, und trotzdem wie im Schulungsraum

Feature | 5. Februar 2018 von SAP News

SAP Live Class, die virtuelle Schulungsplattform von SAP Education, wurde ausgezeichnet – und wird nun auch europaweit angeboten.

Zusammen, gleichzeitig und live im Klassenraum und sich mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern austauschen? Gleichzeitig aber auf eine lange Anreise verzichten und damit der Umwelt noch etwas Gutes tun? Die prämierte Schulungsform SAP Live Class ermöglicht dies. Bei dieser Schulungsart werden alle Schulungsteilnehmer in einem virtuellen Klassenraum vernetzt und von einem Experten über eine Video-Liveschaltung unterrichtet. Alle Teilnehmer sind audiovisuell verbunden und können gemeinsam lippensynchron interagieren. Sie können ihre Dozenten jederzeit ansprechen, Fragen stellen oder um Hilfestellung bitten. SAP Live Class vereint die Vorteile von Präsenz- und Onlinetrainings, ist ressourcenschonend und lerneffektiv.

„Wir haben uns bewusst für die virtuelle Durchführung entschieden, da wir die lange Anreisezeit sowie die hohen Übernachtungskosten vermeiden wollten. Die methodische wie auch didaktische Umsetzung war gleich wie bei einem traditionellen Klassenraumtraining. Der Inhalt der Schulung wurde in der gleich guten Qualität vermittelt. Es gab auch keine technischen Aussetzer“, erinnert sich Thomas Huber, Systembetreuer bei der Stadtwerke Augsburg Holding GmbH. „Für die Kommunikation und Zusammenarbeit war es sehr wichtig, die Leute im Video zu sehen. So entsteht einfach ein Gefühl der Klassenzusammengehörigkeit. Nachteile sehen wir bei SAP Live Class keine, eher noch einen zusätzlichen Vorteil. Die Mitarbeiter können die Schulung sogar von zu Hause besuchen und werden weniger vom Tagesgeschäft abgelenkt wie in der Firma.“

Nach dem großen Erfolg im deutschsprachigen Raum werden jetzt auch SAP Live Class Termine in ganz Europa angeboten. In einem nächsten Schritt werden SAP Live Class Termine auch in allen anderen Ländern verfügbar sein.

Informationen zu kostenlosen Demoterminen finden Sie hier.

Auszeichnung für SAP-Training

Das virtuelle Schulungsprogramm ist nicht nur bei den Kunden begehrt. Ende 2017 wurde SAP Live Class von der renommierten Brandon Hall Group ausgezeichnet. Im Bereich „Technology Program“ erhielt SAP Education den Silber Award „Best Advance in Technology for Virtual – Classroom or Conferencing Technology“.

Alljährlich bewertet ein Gremium aus unabhängigen Branchenexperten und Analysten der Brandon Hall Group die besten Bildungs-Anbieter auf Grundlage der Kriterien Produktdesign, Funktionalität, Innovation und messbarer Nutzen.

Für jeden gebuchten SAP Live Class Schulungstag unterstützt die SAP zudem die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet mit einem gepflanzten Baum. Neben der persönlichen Weiterbildung tun Teilnehmer also aktiv etwas für die Umwelt: Die durchschnittliche Wegstrecke von 560 Kilometer zu einem der SAP-Schulungszentren wird eingespart. Das entspricht ungefähr 10 kg CO₂-Emissionen weniger.

Mehr erfahren:

Bild via Shutterstock

Tags: