SAP-Partnerkongress 2006 in Berlin

Feature | 1. Februar 2006 von admin 0

Die Keynotes thematisieren die verschiedenen Aspekte der neuen Mittelstands- und Channel-Strategie der SAP. Sie werden gehalten von

  • Donna Troy, Senior Vice President, Global SME Indirect Channel
  • Michael Kleinemeier, President, EMEA Central
  • Michael Schmitt, Senior Vice President, SME EMEA Central
  • Dagmar Fischer-Neeb, Vice President Alliances & Strategic Partners, EMEA

Händler, Systemintegratoren, Technologiepartner und unabhängige Softwarehäuser (ISVs) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich in verschiedenen Workshops über die Chancen für ihre Märkte und die Produkt-Roadmap von SAP Business One und mySAP All-in-One informieren. Ein Veranstaltungsblock adressiert die Zusammenarbeit mit SAP als Servicepartner.
Der Kongress ist Teil der “SAP Partner Roadshow 06”, einer Veranstaltungsreihe, die von Ende Januar bis Anfang März 2006 in insgesamt zwölf Städten Station macht. Die Roadhows adressieren rund 4.000 bestehende und potenzielle Partner aus Europa, dem nahen Osten und Afrika. Händler, Systemintegratoren, Technologiepartner und ISVs erhalten die Möglichkeit zum direkten Dialog mit dem SAP-Management. Neben verschiedenen Präsentationen und Vorträgen rund um das Thema Mittelstand findet bei jeder Veranstaltung eine Podiumsdiskussion zum Thema Enterprise Services Architecture (ESA) und Plattform-Strategien statt.

  • Anmeldung zum SAP-Partnerkongress 2006: Die Anmeldeunterlagen stehen allen Interessenten zum Downloadbereit.
  • Termin: Montag und Dienstag, 20./21. Februar 2006, Hotel InterContinental, Budapester Straße 2 in 10787 Berlin

Quelle: SAP AG

Tags: ,

Leave a Reply