SAP Quality Award 2011: Preisträger in Deutschland

Walldorf, 4. November, 2011 – SAP zeichnet mit den Quality Awards Kunden aus, deren Implementierungsprojekte  durch hervorragende Qualität im Projektmanagement und in der Projektumsetzung herausragen. Die diesjährigen deutschen Preisträger der Quality Awards 2011 mit Auszeichnungen in Gold sind T-Systems International GmbH, Freiberger Lebensmittel GmbH & Co. KG und Nokia Siemens Networks GmbH & Co. KG.

Für die erfolgreiche Implementierung von SAP-Projekten sind eine klare Ausrichtung sowie eindeutige Qualitätsstandards nötig. Hinzu kommen die effektive Abwicklung, eine herausragende Projektführung und die schnelle, kostengünstige Integration. Allen diesjährigen Gewinnern gemeinsam ist die Einführung der SAP-Software möglichst nahe am SAP-Standard.

Die diesjährigen Gewinner des SAP Quality Awards in Gold sind:

  • Nokia Siemens Networks GmbH & Co. KG  (Kategorie Medium to Large Implementation)
  • Freiberger Lebensmittel GmbH & Co. KG (Kategorie Small to Medium Implementation)
  • T-Systems International GmbH (Kategorie New Business Application)

 

Preisträger in Silber:                        

  • Daimler AG (Kategorie Medium to Large Implementation)
  • Burgbad AG (Kategorie Small to Medium Implementation)
  • Roche Diagnostics GmbH (Kategorie New Business Application)

Preisträger in Bronze:

  • Evobus GmbH (Kategorie Medium to Large Implementation)
  • L-Bank(Kategorie Small to Medium Implementation)
  • Evonik Industries AG (Kategorie New Business Application)

Die mit Gold ausgezeichneten Kunden qualifizieren sich automatisch für den EMEA Quality Award 2011, der im Rahmen der SAPPHIRE NOW Kundenkonferenz vergeben wird, die vom 8. bis 10. November in Madrid stattfindet.

Mehr Informationen zu den SAP EMEA Quality Awards: www.sap.com/qualityawards2011

Ansprechpartner für die Presse:
Iris-M. Eidling-Kasper, SAP AG, +49 (0) 62 27-76 57 97, iris.eidling-kasper@sap.com
SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, presse@sap.com