SAP schlägt Dividendenerhöhung um 20 % auf 0,60 € je Aktie vor

Pressemitteilung | 18. März 2011 von SAP News 0

WalldorfVorstand und Aufsichtsrat der SAP AG schlagen der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2010 eine Dividende in Höhe von 0,60 € je Aktie vor. Dies entspricht einer Erhöhung der Dividende um 20 % von 0,50 € auf 0,60 € im Vergleich zum Vorjahr. Vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung beträgt damit die Gesamtausschüttung an die Aktionäre etwa 713 Mio. € (2009: 594 Mio. €) basierend auf der Anzahl ausstehender Aktien zum 31. Dezember 2010. Die Dividende entspricht einer Ausschüttungsquote von 39 % (2009: 34 %).

Die Hauptversammlung der SAP AG wird für den 25. Mai 2011 in Mannheim (SAP ARENA) einberufen. Die Auszahlung der Dividende erfolgt ab dem 26. Mai 2011.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäfts­informationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 109.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de

Presse:
Christoph Liedtke    +49 6227 7-50383  christoph.liedtke@sap.com, CET
Guenter Gaugler      +49 6227 7-65416  guenter.gaugler@sap.com, CET

Investor Relations:
Stefan Gruber          +49 6227 7-44872   investor@sap.com, CET
Martin Cohen           +1 212 653-9619     investor@sap.com, EST

Tags:

Leave a Reply