SAP schlägt nach Rekordjahr eine Erhöhung der Dividende um 83 % auf 1,10 € je Aktie vor

Pressemitteilung | 22. März 2012 von SAP News 0

WalldorfDer Aufsichtsrat der SAP AG hat heute beschlossen, der Empfehlung des Vorstands zu folgen und der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2011 eine Dividende in Höhe von 1,10 € je Aktie vorzuschlagen. Dies entspricht einer Erhöhung der Dividende um 83 % von 0,60 € auf 1,10 € im Vergleich zum Vorjahr. Die Dividende beinhaltet eine Sonderdividende in Höhe von 0,35 € je Aktie, die anlässlich des 40-jährigen Firmenjubiläums ausgeschüttet werden soll. Vorbehaltlich der Zustimmung der Hauptversammlung beträgt damit die Gesamtausschüttung an die Aktionäre etwa 1,3 Mrd. € (2010: 713 Mio. €). Die Dividende entspricht einer Ausschüttungsquote von 38 % (2010: 39 %).

Die Hauptversammlung der SAP AG wird für den 23. Mai 2012 in Mannheim (SAP Arena) einberufen. Die Auszahlung der Dividende erfolgt ab dem 24. Mai 2012.

Für weitere Informationen:
Presse:
Christoph Liedtke          +49 6227 7-50383          christoph.liedtke@sap.com, CET
Hubertus Kuelps            +49 6227 7-40011          hubertus.kuelps@sap.com, CET
Jim Dever                     +1 610 661 2161            james.dever@sap.com, ET

Investor Relations:
Stefan Gruber               +49 6227 7-44872          investor@sap.com, CET

Folgen Sie SAP Investor Relations auf Twitter     @sapinvestor.

Tags:

Leave a Reply