Soccer team in a huddle

SAP stellt cloudbasiertes Lernportal für Studierende vor

Newsbyte | 23. Mai 2014 von SAP News 0

Die SAP wird künftig Studierenden mit einem cloudbasierten Lernangebot die Möglichkeit bieten, ihm Rahmen ihres Studiums auch SAP-Lösungen kennenzulernen.

Die Student Edition von SAP Learning Hub bietet eine breite Auswahl an elektronischen Schulungsinhalten für rund 150 SAP-Lösungen, die Universitäten ihren Studierenden zum Selbststudium zur Verfügung stellen können. Das Spektrum reicht von E-Learning-Kursen über Handbücher bis hin zu anderen Schulungsmaterialien der SAP-Schulungsorganisation SAP Education. Sämtliche Inhalte sind auf die Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten.

Mit der Student Edition von SAP Learning Hub können sich die Studierenden auf ihren künftigen Berufsweg oder eine SAP-Zertifizierung vorbereiten. Das Angebot für Universitäten ist die neueste Edition der neuen und erweiterten Version des cloudbasierten Lernportals „SAP Learning Hub”, das Anfang dieses Jahres vorgestellt wurde.

Universitäten können den Zugang zur Student Edition von SAP Learning Hub im Namen der Studierenden kaufen, die dann Zugriff auf das Portal erhalten. Mit einem breiten Angebot an qualitativ hochwertigen Inhalten und optionalem Live-Zugriff auf Schulungssysteme von SAP, haben die Studierenden die Möglichkeit, den Zeitpunkt und Ort für ihre Trainingseinheiten frei zu bestimmen. Darüber hinaus können sie auch auf soziale Learning Rooms zugreifen, um dort mit anderen Studierenden zusammenzuarbeiten und sich mit SAP-Fachexperten auszutauschen. Die Student Edition wird zu einem ermäßigten Einstiegspreis für Hochschulen angeboten, mit optionalem Zugang zu Live-Trainingssystemen der SAP für ausgewählte Kurse.

„Die heute an den weltweiten Universitäten eingeschriebenen Studierenden sind die Arbeitskräfte von morgen, und sowohl die SAP als auch unser gesamtes Partnernetzwerksollte von diesen künftigen Nachwuchskräften profitieren“, sagte Markus Schwarz, Senior Vice President und globaler Leiter von SAP Education. „Mit Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in sozialen Netzwerken sowie interaktiven Learning Rooms kommt die Student Edition von SAP Learning Hub den Anforderungen und Lerngewohnheiten der heutigen Studierenden entgegen und bietet ihnen eine gute Grundlage für eine mögliche SAP-Zertifizierung, die ihnen wiederum weitere Karrieremöglichkeiten eröffnet.”

„Mit der Student Edition von SAP Learning Hub können wir jungen Menschen ein kombiniertes Lernangebot bieten, das ihnen einen breiteren Zugang zu SAP-Innovationen eröffnet“, sagte Ann Rosenberg, Vice President und globale Leiterin von SAP University Alliances. “Um den Zugang der weltweit über 1.500 Universitäten, die Mitglieder von SAP University Alliances sind, zu vereinfachen, wollen wir das SAP Learning Hub zum Haupteinstiegspunkt für sämtliche Curricula von SAP University Alliances machen.”

Weiterführende Informationen finden sie unter DACH Education und SAP University Alliances auf dem SAP Community Network und in der FAQ.

News und Updates finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews, @SAP_UA und @SAPEDU.

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 253.500 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter http://www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET
SAP Presse-Hotline, +49 (6227) 7-46315, CET; +1 (610) 661-3200, EST; press@sap.com

Tags: ,

Leave a Reply