Soccer team in a huddle

SAP stellt weltweit 1.200 Nachwuchsentwickler ein

Newsbyte | 28. September 2015 von SAP News 0

SAP stellt 2015 weltweit 1.200 Nachwuchsentwickler ein. Um die neuen Entwickler gezielt auf ihre Arbeit vorzubereiten, führt das Unternehmen im Bereich Entwicklung das „develop&&impact“-Programm ein.

„Entwickler arbeiten bei uns in einem sehr agilen Arbeitsumfeld in sogenannten Sprint Teams. Sie erarbeiten und verwerfen Ideen für Neuerungen gemeinsam, und dies im Wochentakt – schlicht Gewinnerteams mit hohem Anspruch an Kreativität, Flexibilität und Teamgeist, so Stefan Ries, Chief Human Resources Officer der SAP SE.

Bei SAP wird an über 100 Standorten weltweit entwickelt und dies an oft anspruchsvollen und sensiblen Themen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz, wie aktuell der Vernetzung der Krebsforschung durch SAP HANA oder der Entwicklung einer App zur Erstregistrierung von Flüchtlingen.

Der Bereich Products & Innovation (P&I) bei SAP möchte vor allem junge Entwickler in Deutschland, Indien, China, Nordamerika und Bulgarien einstellen. Dabei werden die Mitarbeiter der nächsten Generation über Programme wie „develop&&impact“ gezielt ausgebildet. Die neuen Mitarbeiter werden in ihrem ersten Jahr bei SAP durch Jobrotationen, gezielte Schulungen, Kontaktpflege und Austauschmöglichkeiten mit Mentoren unterstützt.

Durch eine Reihe von Veranstaltungen weltweit adressiert auch die Hochschulinitiative von SAP University Alliances junge Talente. Aktuelles Beispiel: die SAP InnoJam am 28./29. September im SAP-Innovationszentrum Berlin. In einem 32-stündigen Programmierwettbewerb verfeinern Studierende hierbei ihre Fertigkeiten im Bereich Programmierung, Datenanalyse und Design Thinking. In Planung: die SAP InnoJam in Palo Alto, Kalifornien vom 26. bis 27. Oktober.

SAP University Alliances arbeitet mit über 2.400 Hochschulen in 90 Ländern an Programmen, um Hochschulabsolventen weiter zu qualifizieren und so auf künftige Marktanforderungen vorzubereiten.

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews

Informationen zu SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 293.500 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:

Dana Rösiger, SAP SE, dana.roesiger@sap.com, +49 160-90820259, CET

 

Bildquelle: Shutterstock

Tags: , , , ,

Leave a Reply