SAP sucht spannende Bildungsprojekte

Blog | 12. April 2013 von SAP News 0

Hispanic girl writing on classroom blackboardIm Rahmen des Regionalen Engagements können sich gemeinnützige Organisationen und Initiativen an zehn Standorten der SAP in Deutschland, Österreich und in der Schweiz mit ihren Ideen und Projekten bewerben. Gesucht werden Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche. Die Bewerbung ist vom 16. April bis 10. Mai 2013 unter http://sap.betterplace.org möglich.

Mit dem Regionalen Engagement fördert die SAP Projekte und Initiativen gemeinnütziger Organisationen an ihren jeweiligen Standorten. Sie trägt dazu bei, dass Ideen umgesetzt werden, die Interesse und Spaß an Technologie und Wissenschaft vermitteln sowie unternehmerisches Denken wecken.

Im Fokus stehen insbesondere Projekte, die sich mit Bildung von Kindern und Jugendlichen im Bereich MINT(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) auseinandersetzen sowie unternehmerisches Denken fördern.

Für das Regionale Engagement arbeitet die SAP mit der Online-Spendenplattform betterplace.org zusammen. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über http://sap.betterplace.org// und ist dort vom 16. April bis 10. Mai 2013 möglich. Gemeinnützige Initiativen und Organisationen können sich in folgenden Städten oder Regionen bewerben: Berlin, Dresden, Hamburg, Ratingen/Düsseldorf, Metropolregion Rhein-Neckar, Saarland, Markdorf, Großraum München, sowie in der Schweiz in Regensdorf/Zürich und  Wien in Österreich.

Weitere Informationen zum gesellschaftlichen Engagement der SAP finden Sie unter http://www.sap.de/csr

Ansprechpartner für die Presse:

Gabriele Hartmann, SAP AG, +49 (0) 6227 7-67550, gabriele.hartmann@sap.com

SAP Presse-Hotline: +49 (0) 62 27-74 63 15, press@sap.com

Tags: , ,

Leave a Reply