SAP-Veteran Greg Tomb leitet On-Demand-Vertrieb

Blog | 9. Oktober 2011 von kathrineiermann 0

Greg Tomb leitet den neuen Unternehmensbereich Global On-Demand Sales and Go-to-Market und unterstützt in dieser Position das wachsende Geschäft mit innovativen On-Demand-Lösungen. Tomb, der zur SAP zurückkehrt, verantwortet sowohl den Vertrieb als auch die Markteinführung von On-Demand-Angeboten. Er berichtet an Rob Enslin, Leiter der globalen Vertriebsorganisation und Corporate Officer der SAP.

Um die marktführende Rolle der SAP in diesem Geschäftsfeld weiter zu stärken, wird sich Tomb mit seinem Team verstärkt auf den Vertrieb neuer Anwendungen konzentrieren, die für Kunden in den Bereichen Vertrieb, Beschaffung, Personal und Finanzen einen unmittelbaren Mehrwert bieten. Tomb wird dabei helfen, den Bedarf in diesem wachstumsstarken Geschäftsfeld global zu decken. Auch bei der Erweiterung des On-Demand-Lösungsportfolios um zusätzliche Anwendungen für bestimmte Länder und Branchen wird er einen entscheidenden Beitrag leisten.

Zuletzt war Tomb CEO und Präsident von Vivido Mobile Inc. Das auf mobile On-Demand-Applikationen spezialisierte Unternehmen ist zertifizierter SAP-Partner und entwickelt Anwendungen, mit deren Hilfe Unternehmen die Produktivität von Vertrieb und Management verbessern können. Davor war Tomb in verschiedenen leitenden Funktionen für SAP tätig, unter anderem als Geschäftsführer und Executive Vice President von SAP Nordamerika.

Für weitere Informationen zum On-Demand-Lösungsportfolio der SAP besuchen Sie den deutschen Newsroom und folgen Sie uns auf Twitter unter @SAPOnDemand und @sapnews.

Pressekontakt:

Simone Kathrin Eiermann, SAP AG, +49 (0) 62 27-76 70 29, simone.kathrin.eiermann@sap.com

Alexandra Lipkowski, Burson-Marsteller, +49 (0) 69 2 38 09-67, alexandra.lipkowski@bm.com

Tags: ,

Leave a Reply