Vorschau SAPPHIRE NOW 2012

Feature | 24. April 2012 von Christiane Stagge 0

Vorschau auf die Agenda-Highlights der SAP-Hausmesse in Orlando. (Grafik: grasundsterne)

Bald ist es wieder soweit: Vom 14. bis 16. Mai 2012 findet die SAPPHIRE NOW im Orange County Convention Center in Orlando im US-Bundesstaat Florida statt. Zu diesem Anlass trifft sich traditionell auch die englischsprachige SAP-Anwendergruppe ASUG. Wie bei jeder SAPPHIRE NOW gibt es während der drei Tage zahlreiche Keynotes, Demo-Sessions und Diskussionsrunden. Außerdem präsentieren über 240 Aussteller und SAP-Partner neue Produkte.

Die SAPPHIRE NOW ist in fünf Themenbereiche unterteilt: Analytics, Cloud, Database and Technology, Mobile und Run Better. Analytics umfasst Business Intelligence, Enterprise Information Management, GRC, die Line-of-Business-Solutions (LoB) und Kollaborations-Software. Im Cloud-Campus können sich Besucher OnDemand-Applikationen und Lösungen von Success-Factor vorführen lassen und haben außerdem die Möglichkeit, mehr über die Cloud-Technologie zu erfahren. Im Bereich „Database and Technology“ gibt es Test-Drive-Sessions zu SAP HANA sowie Application-Platforms und Middleware zu sehen. Im Campus „Mobile“ präsentiert SAP mobile Plattformen und Anwendungen sowie neue Business-Apps und Rapid Deployment-Solutions (RDS). Der Bereich „Run Better“ beschäftigt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und speziellen Branchenlösungen.

Im Meet-our-Customer-Pavillon und Executive Meeting Center können Besucher an  Diskussionsrunden mit Kunden und SAP-Experten teilnehmen.

Die Highlights sind jedoch wie in jedem Jahr die Keynotes der SAP-CEOs. Den Auftakt bildet Bill McDermott am Montag um 8.30 Uhr. Am Nachmittag haben von 16.30 Uhr bis 18 Uhr Michael J. Stoko, ASUG Vizepräsident, Anthony J. Bosco, ASUG-Vorsitzender und Bridgette Chambers, CEO von ASUG, ihren Auftritt.

Am Dienstag spricht Jim Hagemann Snabe von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr. Weitere Technik-Neuheiten werden für Mittwoch erwartet. Ab 8.30 Uhr hat Hasso Plattner seinen Auftritt. Vishal Sikka wird ebenfalls seine Keynote halten.

Am Abend des letzten Messetages erwartet die Besucher ein besonderer Ausklang. Um 21 Uhr gibt es für alle SAPPHIRE NOW-Teilnehmer im Amway Center exklusiv ein Konzert der Hard-Rock-Band Van Halen.

Auf der SAPPHIRE NOW-Webseite können Sie sich für die Hausmesse registrieren. Außerdem finden Sie alle Informationen über Keynotes, Sessions und Demo-Center.

Auf den folgenden Seiten haben wir die wichtigsten Sessions und Panels von Montag bis Mittwoch zusammengefasst.

Ihr Ticket können Sie sich bereits am Sonntag abholen. (Foto: Frank Völkel)

Gleichzeitig zur SAPPHIRE NOW trifft sich die englischsprachige Anwendergruppe ASUG. (Foto: Frank Völkel)

Agenda-Highlights

Bereits am Sonntag können Sie sich vor Ort registrieren und Ihren Teilnehmer-Ausweis abholen. Am Montag geht die SAPPHIRE NOW dann richtig los. Hier eine kleine Vorschau auf die Highlights:

Montag, 14. Mai 2012

  • 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr: SAP NetWeaver Business Warehouse powered by SAP HANA (ASUG-Veranstaltung)
  • 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr: Improve Forecasts with Planning and Consolidation on HANA
  • 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr: Mobile App Mania: Strategies for the next Generation of Business
  • 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr:  Leveraging SAP HANA for Predictive Analytics, Microforum Discussion
  • 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr: SAP HANA Use Cases, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 10.30 Uhr bis 10.50 Uhr: Big Data Innovations in Banking, Demo Theater
  • 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr: SAP BusinessObjects Analysis, Edition for OLAP on HANA, Education Session ( ASUG-Veranstaltung)
  • 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr: SAP NetWeaver Process Integration – Strategy and Roadmap, Education Session ( ASUG-Veranstaltung)
  • 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr: Cloud Platform for SAP Edge On-Demand, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr: The Sybase Unwired Platform (SUP) Architecture Overview and Landscape Considerations, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr: How to Enrich Your SAP HANA Environment, Microforum Discussion
  • 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr: Putting SAP HANA to Work: Real-World Customer Business Cases, Microforum Discussion
  • 13.00 Uhr bis 13.20 Uhr: Introducing the New SAP Mobile Platform, 20-Minute Presentation
  • 13.00 Uhr bis 13.20 Uhr: SAP HANA: Real-Time Business Platform Overview, 20-Minute Presentation
  • 13.45 Uhr bis 14.45 Uhr: Best Practices for Integrating SAP BusinessObjects BI 4.0 with SAP NetWeaver Business Warehouse (BW) and SAP ERP Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 13.45 Uhr bis 14.45 Uhr: Update on SAP NetWeaver Business Warehouse 7.3 and Further Roadmap, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 13.45 Uhr bis 14.45 Uhr: SAP’s Hot Top 10 Enhancement Packages Business Functions and How to Get Them, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 14.00 Uhr bis 14.45 Uhr: Real-Time Analytics for Small and Midsize Customers, Powered by SAP HANA, Microforum Discussion
  • 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr: Android in the Enterprise, Microforum Discussion
  • 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr: Application Development in the Cloud: SAP’s Strategy and Innovations, Microforum Discussion
  • 15.00 Uhr bis 15.20 Uhr: Mobile Apps from SAP: Vision and Road Map, 20-Minute Presentation

Am Montag und Dienstag sprechen die beiden CEOs Jim Hagemann Snabe und Bill McDermott. (Foto: SAP AG)

Hier wird es konkret: Bei den Test-Drive-Sessions erfahren Sie mehr über den praktischen Einsatz von SAP-Software. (Foto: Frank Völkel)

 Dienstag, 15. Mai 2012

  • 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr: What’s New for SAP Crystal Reports in SAP BusinessObjects 4.0 Feature Pack 3, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr: SAP HANA, Mobility and Advanced Business Intelligence – Understanding the New Technology Adoption Roadmap, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr: SAP BusinessObjects BI and SAP HANA, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 11.00 Uhr bis 11.45Uhr: Compare SAP NetWeaver Business Warehouse and SAP HANA, Microforum Discussion
  • 12.00 Uhr bis 12.45 Uhr: SAP HANA in the Cloud – Get a Jump Start, Microforum Discussion
  • 13.00 Uhr bis 13.20 Uhr: SAP CRM Rapid-Deployment Solution for Mobile Sales, Demo Theater
  • 14.15 Uhr bis 14.45 Uhr: Implementing a Security Model with SAP HANA and SAP BusinessObjects BI 4.0, Education Session
  • 14.30 Uhr bis 14.50 Uhr: Next-Generation Planning Solutions with SAP HANA, Demo Theater
  • 15.30 Uhr bis 15.50 Uhr: SuccessFactors Performance & Goals Delivers Better Business Results, Demo Theater
  • 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr: Overview of Hardware Appliance Options for the SAP HANA Platform, Microforum Discussion
  • 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr: HANA Connectivity and Best Practices with SAP BusinessObjects, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr: Mobilize Your ERP System with Solutions from SAP and Sybase, Education Session (ASUG-Veranstaltung)

Neue Ankündigungen im Bereich Technologie werden für Mittwoch erwartet, wenn Vishal Sikka seine Keynote hält. (Foto: SAP AG)

Mittwoch, 16. Mai 2012

  • 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr: How to do load data from SAP and non SAP data sources into SAP HANA in batch mode (ETL) using SAP Business Objects Data Services, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr: SAP Mobility Platform Overview and Roadmap, Education Session (ASUG-Veranstaltung)
  • 11.00 Uhr bis 11.45 Uhr: Enhancement Package 5: The Benefits for Human Capital Management (HCM), Microforum Discussion
  • 11.30 Uhr bis 11.50 Uhr: SAP Business One OnDemand: Easily and Flexibly Manage Your Business, Demo Theater
  • 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr: SAP HANA in the Cloud: An Introduction, Microforum Discussion
  • 13.45 Uhr bis 14.45 Uhr: What’s New With SAP CRM in 2012? Latest Innovations and Future Roadmap, Education Session
  • 14.00 Uhr bis 14.45 Uhr: Tips from a Beta Customer: How SAP Taps the Power of SAP HANA, Microforum Discussion
  • 14.00 Uhr bis 14.45 Uhr: Fast-Track Your SAP HANA Implementation with Rapid-Deployment Solutions, Microforum Discussion
  • 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr: SAP HANA and Accelerator Solutions for Governance Risk and Compliance, Education Session ( ASUG-Veranstaltung)
  • 15.30 Uhr bis 15.50 Uhr: Take Advantage of Your ERP and CRM Investments with the SAP HANA Platform, Demo Theater

Tags: , , , , ,

Leave a Reply