Partnernews 17/2011

Feature | 13. Mai 2011 von Daniel Hardt 0

Mit "IT-Trends 2011" startete Steeb seine kostenlose Seminar-Reihe (Foto: Fotolia)

Mit "IT-Trends 2011" startete Steeb seine kostenlose Seminar-Reihe (Foto: Fotolia)

Steeb:  Online-Seminar „IT-Akademie“ gestartet

Die „Steeb IT-Akademie“ ist eine kostenlose Online-Seminarreihe der Steeb Anwendungssysteme GmbH, welche über wichtige Grundlagen der Unternehmens-IT informiert. Den Start machte „IT-Trends 2011“, die auf den Mittelstand abzielten. Zu den Trends zählen unter anderem Tablets-PC und Smartphone, mobiles Social Media, Apps, Clouddienste und Mietsoftware sowie Datenanalysen in Echtzeit.

Für Unternehmen ergeben sich beispielsweise neue Marketing- und Vertriebskanäle, etwa durch die Verlinkung von E-Shops und sozialen Plattformen. Die 45-minütigen Seminare werden von Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft gehalten. Nach Voranmeldung können sich Interessierte per Telefon oder Internet einwählen. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und eine Online-Anmeldemöglichkeit gibt es unter: http://www.steeb.de/events.

Termine und Themen im Überblick
7.6.2011: Indikatoren für einen ERP-Wechsel. Reif für eine neue IT-Lösung?
25.8.2011: Unternehmen steuern mit Kennzahlen. Schneller fundierter entscheiden.
15.9.2011: Wie IT dazu beitragen kann, die Kundenzufriedenheit zu steigern.
29.9.2011: Erfolgreicher ERP Ein- und Umstieg. Wie geht das?
20.10.2011: Wie eine integrierte Unternehmenslösung dazu beitragen kann, Sicherheitslücken zu schließen.

Heiler Software: PIM 5.3 für Mulitchannel Commerce

Heiler Software, spezialisiert auf Product Information Management (PIM) für Mulitchannel Commerce, hat die Version 5.3 seiner Produkt-Suite Enterprise PIM fertiggestellt. Damit wird das Management aller Produktdaten und für alle Vertriebskanäle aus einer Quelle möglich. Die Plattform umfasst Übernahme, Management und Distribution von Produktinformationen.

Wesentlich an der neuen Version ist eine Standardschnittstelle für die E-Commerce-Software von ATG sowie die verbesserte Performance hinsichtlich großer Sortimente. Die erhöhte Lastfähigkeit für Massendaten erlaubt deren parallele Bearbeitung von mehreren Anbietern und die Durchführung zahlreicher Im- und Exportprozesse.

SAPERION: ECM wird SaaS-Lösung

Das Analystenhaus Gartner sieht für 2011 ein Wachstum des Bereichs Software-as-a-Service (SaaS) um 16,2 Prozent. Diese Annahme deckt sich mit den Ergebnissen von SAPERION, die 100 Mitglieder der SAPERION User Group befragte. Demnach wird auch Enterprise Content Management (ECM) immer mehr als SaaS-Lösung betrieben.

50 Prozent wollen sich laut Umfrage vermehrt mit dem Thema beschäftigen, 25 Prozent planen bereits konkret, auf SaaS zu setzen. Die große Mehrheit zieht dabei den Betrieb in einer Private Cloud vor, da Einfluss auf Ort und Art der Datenvorhaltung genommen werden kann und Compliance- wie Sicherheitsaspekte selbstständig kontrolliert werden können.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Webinar zu OrgPlus, neue Partnerschaften von Univerv und ABAYOO

HumanConcepts: Webinar zu OrgPlus

Mit der kostenlosen Webinarreihe „Quick-Start-Training“ möchte HumanConcepts seinen Kunden den Einstieg in die Arbeit mit OrgPlus erleichtern. In den Webinaren rund um das Add-On für die Bereiche HCM und HR lernen Kunden im zweiwöchigen Rhythmus, wie sich der Personalstand mit OrgPlus visualisieren, organisieren und modellieren lässt.

Die Webinare finden jeweils dienstags um 11 Uhr statt. In 30-minütigen Online-Trainings erfahren Kunden, wie Vorlagen gewählt, Formeln erstellt, Daten importiert und weitere Funktionen genutzt werden können. Die nächsten Veranstaltungen finden am 10.5., 17.5., 31.5. und 14.6. statt. Weitere Informationen sind unter www.orgplus.de abrufbar.

Uniserv: Partnerschaft mit Talend

Uniserv geht mit dem Anbieter von Open-Source-Software Talend eine strategische Allianz ein. Der Anbieter verfolgt das Ziel, seine Lösungen zur Datenqualität weltweit zu entwickeln und zu vertreiben. Das Angebot im Bereich Datenmanagement soll die vier Projektszenarien Datenqualitätsinitiativen, Datenintegration, Datenmigration und -konsolidierung sowie Datensynchronisation umfassen.

cormeta: Tochterfirma für Factoring

Mit der cor-fs gmbh, hat die cormeta ag eine Tochterfirma gegründet, deren Portfolio aus Software für die Factoring-Branche besteht. Die erste Lösung für Finanzdienstleister, die anderen Unternehmen Forderungen abkaufen, heißt Factoring.sprint und ist ab Anfang 2012 erhältlich. Mit  Factoring.sprint lassen sich Ankauf, Finanzierung und generelles Management debitorischer Forderungen direkt im SAP-System vornehmen.

Weiter modulare Lösungen sollen folgen, beispielsweise zur Abwicklung von Kreditorenverbindlichkeiten (Supply Chain Finance), Invoice Discounting, Purchase Order Finance und Asset Based Lending. Die Lösungen sollen über Deutschland hinaus zum Einsatz kommen und berücksichtigen daher internationale Gesetze und Bestimmungen.

ABAYOO: RDS neuer Netzwerkpartner

Die RDS Consulting GmbH ist neues Mitglied des SAP Business ByDesign Netzwerks der ABAYOO Business Network GmbH. Das auf Geschäftsprozesssteuerung, IT Service Management und IT-Kostenoptimierung spezialisierte Unternehmen, verstärkt das Netzwerk für Vertrieb, Service und Entwicklung von Business ByDesign in der Region Rheinland. Im Zug der Partnerschaft ist auch eine Roadshow geplant: Am 24.05.2011 präsentieren RDS und ABAYOO gemeinsam die SAP Mittelstands-Lösung in der SAP-Niederlassung Ratingen.

Tags: ,

Leave a Reply