Steuerberechnung in SAP Business ByDesign

Feature | 13. März 2009 von John Viglione, Vertex Inc. 0

In Amerika ist die Berechnung von Verkaufs- und Gebrauchssteuern ein mühsamer und mehrstufiger Prozess. Unternehmen müssen die aktuellen Steuersätze in jedem ihrer Tätigkeitsbereiche stets aufs Neue recherchieren. Die sich ständig verändernden lokalen und bundestaatlichen Steuergesetze heißt es dann noch korrekt anzuwenden.

Seit dem Jahr 1997 wurden 7.786 Verkaufs- und Gebrauchssteuersätze verändert oder neu eingeführt – das sind im Durchschnitt 708 Steuersatzänderungen jährlich (Vertex 2007 Sales Tax Rate Report, 2007). Eine Firma darf sich Fehltritte nicht erlauben, sonst drohen Steuerprüfungen und Bußgelder.

Vertex Tax Service punktet mit vielen Funktionen

SAP arbeitet mit Vertex zusammen, um mittelständischen Unternehmen eine erstklassige Lösung für US-Steuermanagement bieten zu können: Vertex Tax Service ist eine speziell auf mittelständische Kunden von SAP Business ByDesign zugeschnittene, automatisierte Steuerberechnungslösung. Sie bietet automatisierte Berechnungen von US-Verkaufs- und Gebrauchssteuern, inklusive automatischer Versorgung mit den aktuellsten Steuersätzen und -regeln aller Steuerstandorte der USA.

Vertex Tax Service bietet:

  • Präzise, automatisierte Verkaufs- und Gebrauchssteuerberechnung für jeden Verkaufs- und Einkaufsvorgang;
  • monatliche Updates der Steuerregeln und –sätze;
  • korrekte Ermittlung des Steuerstandortes für jeden Verkaufs- und Einkaufsvorgang;
  • Unterstützung auch für spezielle Hoheitsgebiete (wie Sportstadien oder Nahverkehr);
  • automatisierte Anwendung komplexer, ortspezifischer Steuerregeln für wichtigste Branchen, welche SAP Business ByDesign nutzen.

„Dank der Kombination von SAP Business ByDesign und Vertex Tax Service kommen Mittelständler nun in den Genuss der Vorteile einer automatisierten Steuersoftware, von der größere Firmen schon jahrzehntelang profitieren“, so Jack Ferraioli, Leiter Kundenbeziehungsmanagement bei Vertex.

Erschwinglich und leicht einzurichten

„Bisher war es für mittelständische Unternehmen sehr arbeits- und zeitintensiv, die unzähligen US-Steuergesetze effizient zu bewältigen. Das hat sich nun geändert“, sagt Christoph Behrendt, SAP Senior Vice President Small and Medium Business. „Die Steuermanagementsoftware hebt SAP Business ByDesign entscheidend von anderen Lösungen im Markt ab. Mit Vertex Tax Service erhalten unsere Kunden eine nahtlos in SAP Business ByDesign integrierte Plattform für Steuermanagement – und das On-Demand.“

Die stabilen, automatisierten Funktionalitäten von Vertex Tax Service sichern die Einhaltung gesetzlicher Auflagen, denn dadurch entfallen die oft fehlerhaften, manuellen Steuerberechnungen. Durch die automatischen Updates von Verkaufs- und Gebrauchssteuersätzen und –regeln sinkt zudem das Risiko von Bußgeldern; mittelständische Firmen sparen Zeit und Ressourcen.

Leicht einzurichten und zu aktivieren:

  • SAP-Kunden wählen beim Konfigurieren von SAP Business ByDesign die Option Vertex Tax Service.
  • Sie werden dann automatisch zur Vertex Webseite geleitet. Dort können sie den Lizenzschlüssel für die Lösung bestellen und bezahlen.
  • Im nächsten Schritt geben sie den Schlüssel in die Konfigurationsoberfläche von SAP Business ByDesign ein – hiernach wird die SAP-Anwendung mit der Vertex-Lösung verknüpft.

Seitens des Kunden sind weder Server noch Software zu installieren, es fallen auch keine sonstige Wartung oder Trainings an.

„Natürlich können Unternehmen alternativ auch die in SAP Business ByDesign integrierte Steuermanagementfunktionalität verwenden. Dann müssen sie aber sämtliche Bezirks-, Stadt- und Regionalsteuersätze sowie -gesetze manuell heraussuchen und anwenden“, so John Minassian, Vizepräsident für Steuerdatenentwicklung bei Vertex.

Vertex Tax Service: Der Nutzen

  • Exakte Steuerberechnung: Kunden erhalten stets akkurate Rechnungen;
  • Geringeres Risiko im Falle von Steuerprüfungen;
  • müheloses Einhalten von Steuerregularien, da manuelle Fehler minimiert werden;
  • geringeres Risiko von Nach- und Strafzahlungen nach bundesstaatlichen und lokalen Steuerprüfungen;
  • nahtlose Skalierbarkeit durch On-Demand Modell;
  • Steuer- und IT-Fachkräfte können sich auf strategische Aufgaben konzentrieren;
  • Steuerdaten und Prozesskontrolle sind zentralisiert.

Vertex Tax Service ist On-Demand verfügbar. Kunden profitieren von geringen Einstiegs- und Gesamtkosten durch den schnellen und flexiblen Einsatz. SAP ist erster Ansprechpartner für gemeinsame Kunden in Support-Fällen. Vertex stellt nach Bedarf den nötigen Experten-Support bereit.

Langjährige Partnerschaft

Seit fast 15 Jahren bieten SAP und Vertex ein umfassendes Portfolio integrierter Steuermanagementlösungen an. „Vertex bringt etwa 30 Jahre Steuer- und Technologie-Erfahrung mit“, so Ferraioli. „Als vertrauenswürdiger Ratgeber erweitern wir gerne unsere Zusammenarbeit mit SAP, um die Bedürfnisse mittelständischer Kunden zufrieden zu stellen.“

Tags: , , , ,

Leave a Reply