Soccer team in a huddle

SAP ermöglicht Studierenden SAP-Zertifizierungen zum Sonderpreis

Newsbyte | 17. April 2018 von SAP News

SAP bietet Studierenden künftig Sonderkonditionen für das weltweite SAP-Zertifizierungsprogramm an. Im Rahmen des Programms SAP Global Certification können sich Interessenten zum Sonderpreis von 99 Euro unter anderem als SAP-HANA-Entwickler zertifizieren lassen und auf diese Weise wertvolle Kenntnisse erwerben, die auf dem heutigen Arbeitsmarkt gefragt sind.

Die Innovations-Community SAP Next-Gen ermöglicht durch die Initiative „Code with Purpose“ die Teilnahme am weltweiten SAP-HANA-Zertifizierungsprogramm an mehr als 3.500 Hochschuleinrichtungen in 113 Ländern. Über die Plattform openSAP stehen zahlreiche kostenlose Kurse zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zur Verfügung. Studierende an Hochschulen, die dem Netzwerk von SAP University Alliances angehören, können sich in speziellen Kursen zu SAP HANA die nötigen Kenntnisse für die Zertifizierung aneignen.

Mit einfacheren Zertifizierungsmöglichkeiten für Studierende unterstreicht die SAP ihr Engagement für kontinuierliches Lernen und vermittelt Hochschulabsolventen die Kenntnisse, die sie für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben benötigen.

„Indem wir den Studierenden von heute eine kostengünstige Teilnahme am weltweiten SAP-Zertifizierungsprogramm ermöglichen, bilden wir die nächste Generation von Entwicklern heran, die durch gezielte Innovationen die Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele unterstützen“, erklärte Bernd Welz, Chief Knowledge Officer der SAP. „Für einen geringen Betrag können sich Studierende Kenntnisse aneignen, mit denen sie sich von anderen abheben – insbesondere aus Sicht potenzieller Arbeitgeber, die Hochschulabsolventen mit fundierten und dokumentierten Kenntnissen zu wegweisenden SAP-Technologien wie SAP HANA, den SAP-Leonardo-Angeboten und anderen cloudbasierten Anwendungen suchen.“

Zum Sonderpreis von 99 Euro für jeweils eine Zertifizierung können Studierende neben der SAP-HANA-Zertifizierung rund 60 weitere Zertifizierungsprüfungen in über 20 Sprachen absolvieren. Die Software von SAP wird von mehr als 378.000 Unternehmen weltweit eingesetzt. Damit eröffnet die Teilnahme am SAP-Zertifizierungsprogramm Studierenden internationale Karrieremöglichkeiten. Bei Bestehen einer Zertifizierungsprüfung erhalten die Teilnehmer einen digitalen Badge von SAP Global Certification als digitalen Qualifizierungsnachweis für zukünftige Arbeitgeber.

Nach der Einschreibung haben Studierende zwölf Monate lang Zugang zum Certification Hub und können eine Prüfung für die angebotenen SAP-Zertifizierungen absolvieren. Die Prüfungsvorbereitung erfolgt im eigenen Tempo und ist über die SAP Learning Hub Student Edition jederzeit und über beliebige Geräte möglich. Teilnehmer mit Zugriff auf die SAP Learning Hub Student Edition können spezielle Schulungsunterlagen für die angestrebte SAP-Zertifizierung abrufen und sich so auf die Prüfung vorbereiten. Die SAP Learning Hub Student Edition lässt sich bei Professoren und/oder Hochschulen beantragen.

Kenntnisse zu SAP HANA vermittelt auch der Kurs „Application Development for SAP HANA“ (HA450), der als Präsenzschulung, als digitale Schulung oder über die SAP Learning Hub Student Edition verfügbar ist.

Die Prüfungen für die weltweiten SAP-Zertifizierungen können zu einem beliebigen Zeitpunkt absolviert werden. Weitere Informationen zu diesem einzigartigen Angebot und zum Abonnement der SAP Learning Hub Student Edition finden Sie hier.

Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Ansprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET
Erin Albright, FleishmanHillard, +1 (617) 692-0543, erin.albright@fleishman.com, ET
Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com

Tags: , ,