Soccer team in a huddle

SAP SuccessFactors People Central Hub konsolidiert cloudbasierte Personal- und Organisationsdaten und macht sie schneller nutzbar

Pressemitteilung | 6. Dezember 2017 von SAP News 4

SAP kündigt mit dem SAP SuccessFactors People Central Hub eine neue Lösung an, mit der Kunden cloudbasierte Mitarbeiter- und Organisationsdaten in ihrem Unternehmen einfacher und schneller nutzen können.

Mitarbeiter- und Organisationsdaten werden im ganzen Unternehmen benötigt. Bisher war die Integration dieser Daten aus unterschiedlichen Systemen komplex und kostspielig. Der SAP SuccessFactors People Central Hub löst dieses Problem, indem er diese Daten aus Altsystemen in einem zentralen, cloudbasierten Hub konsolidiert. Dort werden sie dann in SAP-Unternehmensanwendungen wie SAP S/4HANA integriert und bereitgestellt.

Der SuccessFactors People Central Hub ist ein einfaches, skalierbares Tool, das SAP-Kunden die Digitalisierung des Personalwesens und den Weg in die Cloud erleichtert. Es bietet unter anderem folgende Vorteile:

  • Schnelle Wertschöpfung: Vorkonfigurierte Schnittstellen, die von SAP entwickelt und gepflegt werden, erlauben es, die Kosten und Risiken einer teuren und komplexen Punkt-zu-Punkt-Integration von Mitarbeiter- und Organisationsdaten in andere SAP-Unternehmenssysteme zu verringern.
  • Mitarbeiter im Mittelpunkt: Durch eine vereinfachte Konsolidierung und Integration von Daten können Kunden die Digitalisierung ihres Personalwesens vorantreiben und ihren Mitarbeitern schnell neue informative und benutzerfreundliche Arbeitsabläufe zur Verfügung stellen. Ein Beispiel dafür ist der mobile Zugriff auf Organigramme und Mitarbeiterprofile. Kunden haben etwa die Möglichkeit, die kürzlich neu gestaltete mobile Anwendung für iOS-Geräte schnell einzusetzen, die im Rahmen einer Partnerschaft mit Apple entwickelt wurde.
  • Zukunftssicher: Die flexible Skalierbarkeit in der branchenführenden SAP SuccessFactors HCM Suite schützt bisherige Investitionen.

„Dynamische Unternehmen haben im Zuge ihrer Digitalisierung erkannt, dass sie die besten Ergebnisse erzielen, wenn sie sich dabei an den Bedürfnissen der Mitarbeiter orientieren“, sagte Greg Tomb, President von SAP SuccessFactors*. Für jede mitarbeiterorientierte Strategie ist der Zugriff auf umfangreiche Daten von entscheidender Bedeutung. Aber für viele Unternehmen ist es schwierig, die Informationen aus einer Vielzahl von Altsystemen wirkungsvoll zu zentralisieren. SAP weiß, wie wichtig eine nahtlose Vernetzung für intelligente Unternehmen ist. Wir freuen uns daher, den People Central Hub auf den Markt zu bringen, damit Kunden ihre Mitarbeiter- und Organisationsdaten bereitstellen und ihre Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen können.“

Der SAP SuccessFactors People Central Hub ermöglicht Kunden die noch stärkere Vernetzung von Unternehmensanwendungen. Die Integration älterer HR-Kernlösungen von Drittanbietern mit SAP-Lösungen – einschließlich SAP S/4HANA und SAP Fieldglass – und der bessere Zugriff auf Mitarbeiter- und Organisationsdaten im gesamten Unternehmen, sind für Kunden ein wichtiger erster Schritt für den Umstieg in die Cloud und die Digitalisierung von HR-Prozessen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von SAP SuccessFactors und im SAP News Center. Folgen Sie SAP-SuccessFactors-Lösungen auf Twitter unter @SuccessFactors und SAP unter @SAPdach.

* SAP SuccessFactors ist ein Markenname, der im Januar 2016 eingeführt wurde. Er bezieht sich auf das Angebot, die Mitarbeiter und das Geschäft des erworbenen Unternehmens SuccessFactors, das als eigenständige Einheit weitergeführt wird, bis die Integration mit SAP abgeschlossen ist.

Informationen zu SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Über 365.000 Kunden aus der privaten Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung setzen auf SAP-Anwendungen und ­Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für die Presse:

Rebecca Hambsch, SAP, +49 6227 7-65962, rebecca.hambsch@sap.com, CET

Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com

Tags: ,

Leave a Reply