Soccer team in a huddle

SWISS PROPERTY baut für die Zukunft auf SAP S/4HANA Enterprise Management

Newsbyte | 22. März 2016 von SAP News 0

Wie die SAP heute bekannt gab, hat die schweizerische Immobilienentwicklungs­gesellschaft SWISS PROPERTY nach nur zwei Monaten Implementierungsdauer die Lösung SAP S/4HANA Enterprise Management in Produktivbetrieb genommen. SWISS PROPERTY wählte SAP, da es als junges Unternehmen mit ambitionierten Wachstumszielen eine zukunftssichere Plattform brauchte, mit der es seine Vision einer schlanken, digitalisierten Bauausführung verwirklichen kann.

„SWISS PROPERTY ist bestrebt, dem Wettbewerb immer ein paar Schritte voraus zu sein, und das ist einer der Gründe, warum wir uns für SAP S/4HANA Enterprise Management entschieden haben“, erklärte Jaan Saar, Head of Process and IT, SWISS PROPERTY. „Als kleines Unternehmen mit ehrgeizigen Wachstumszielen wollen wir die Wertschöpfungskette im Wohnimmobiliensektor neu gestalten, und der Schlüssel hierzu ist Integration. Für uns ist es entscheidend, dass wir unseren Gebäudelebenszyklus auf einer zukunftssicheren Plattform aufbauen und unseren Kunden damit die modernsten Immobilienlösungen bieten können.

SWISS PROPERTY implementierte SAP S/4HANA Enterprise Management in Teamarbeit mit dem SAP-Partner INTELSYS unter Anwendung von Geschäftsprozesswissen aus den SAP Best Practices. INTELSYS unterstützt Unternehmen im Maschinenbau und in der Bauwirtschaft bei der Bereitstellung von durchgängigen Lösungen für Konstruktion, Planung und Bauausführung.

Die im März 2013 gegründete Immobilienentwicklungsgesellschaft SWISS PROPERTY mit Sitz in der Schweiz und Estland baut Wohnimmobilien nach dem Modell für die Ausführung von Gewerbeimmobilienprojekten. Sie steuert den gesamten Gebäudelebenszyklus, von der Suche und Beschaffung von Baugrundstücken, der architektonischen Gestaltung, Produktion und Montage über den Verkauf und die Vermietung bis hin zum laufenden Management und der kontinuierlichen Optimierung der Immobilien. Die SAP bewies, dass sie eine integrierte Lösung zur Unterstützung der durchgängigen Prozesse von SWISS PROPERTY bereitstellen und damit das Fundament für weitere Innovationen und einen Wettbewerbsvorteilen in der Baubranche schaffen konnte. Zusätzlich dazu ermöglicht die nach modernsten Gestaltungsprinzipien entwickelte Benutzeroberfläche SAP Fiori den Anwendern bei SWISS PROPERTY eine intuitive und einfache Nutzung der Lösung mit einem personalisierten Benutzererlebnis.

Die Lösung SAP S/4HANA Enterprise Management ermöglicht es Unternehmen, durchgängig digitalisierte Abläufe für ihre wichtigsten Funktionsbereiche abzubilden. SAP S/4HANA vereint die digitalisierten Kernfunktionen der Lösung SAP S/4HANA Enterprise Management mit den On-Premise- und Cloud-Lösungen im SAP-Portfolio für jeden Geschäftsbereich, zum Beispiel SAP Cash Management für das Finanzmanagement, SAP-SuccessFactors-Lösungen im Personalmanagement, das Ariba Network in der Beschaffung und SAP-Hybris-Lösungen in Marketing und Handel.

Zusätzliche Informationen darüber, warum SWISS PROPERTY sich für SAP S/4HANA Enterprise Management entschieden hat, finden Sie in diesem Video und in diesem Beitrag.

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews.

Pressekontakt:

Cathrin von Osten, SAP, +49 6227 7-63908, cathrin.von.osten@sap.com, MEZ

Melanie Saß, FleishmanHillard, +49 211 54 087 724, melanie.sass@fleishmaneurope.com, MEZ

 

Tags:

Leave a Reply