Soccer team in a huddle

Transporte zuverlässig abwickeln dank Automatisierung

Feature | 18. März 2013 von Sabine Kulhanek 0

Während in vielen Unternehmensabteilungen softwaregesteuerte Prozesse für hohe Effizienz sorgen, fällt in der Transportabwicklung häufig noch viel Handarbeit an. Firmen, die auch hier auf IT-gestützte Automatisierung setzen, erhöhen weit mehr als die Liefertreue.

Aus betrieblicher und technischer Sicht besteht in der Frachtabwicklung in vielen Unternehmen noch Nachholbedarf in puncto effizienter Bearbeitung. Planung, Überleitung, Durchführung und Abrechnung von Transporten laufen oftmals nur über E-Mails, Tabellen und Telefon. Steigt das Volumen oder sind Mitarbeiter verhindert, führt das schnell zu höheren Kosten, Verspätungen und Verzögerungen bei der Auslieferung an Kunden.

Mit voll in den Beschaffungs- und Vertriebsprozess integrierten Lösungen von SAP kann hier Abhilfe geschaffen werden. Ein Großteil der Planung läuft dann automatisch ab, der Planer prüft nur noch das Ergebnis und gibt es anschließend frei. Lediglich in Ausnahmefällen, bei Überlast oder Produktionsverzögerungen, ist ein manueller Eingriff erforderlich. Neben der kompletten Integration der Transportabwicklung in die Einkaufs-, Vertriebs- und Umlagerungsprozesse sind auch Logistik, Packstückverwaltung und das Rechnungswesen verzahnt.

SAP Consulting bietet einen Workshop an, in dem die Lösung vorgestellt, die Prozesse analysiert und mit den Unternehmensabläufen abgeglichen werden. Am Ende hält der Kunde ein Konzept in Händen, das als Basis für weitere Servicepakete und Projektstufen genutzt werden kann.

Weitere Informationen:
Interessenten können sich direkt per E-Mail an Uwe Werner von SAP wenden.

Tags: , ,

Leave a Reply