Soccer team in a huddle

Erste Blockchain-Anwendung von SAP: digitale Brieftasche

Feature | 11. September 2017 von Benjamin Boeser 99

Die SAP stellt TrueRec vor: Basierend auf der Blockchain-Technologie lassen sich mit der Lösung zuverlässig digitale Zeugnisse und Zertifikate verwalten.

Nahezu alle großen Firmen liebäugeln mit der Blockchain-Technologie. Sie beschäftigen sich mit potenziellen Anwendungsfällen und wie sie das revolutionäre Potential der Technologie ausschöpfen können.

Aber was genau ist eine Blockchain? Ganz einfach gesagt: Eine Blockchain ist eine verteilte öffentliche Datenbank, die eine ständig wachsende Liste von Transaktionsdatensätzen speichert. Jeder Datensatz, der so genannte Block, ist mit einem Zeitstempel versehen und kann jederzeit geprüft werden. Jeder Block enthält einen eigenen Hash (sozusagen einen digitalen Fingerabdruck) und auch den Hash des vorherigen Blocks, sodass sich eine Kette bildet, daher der Name Blockchain.

Das Blockchain-Netzwerk ist dezentral und besteht aus Knoten (Rechnern), die Transaktionen prüfen. Jeder der Computer im Netzwerk verfügt über seine eigene Kopie der Blockchain. Da es keine zentrale Stelle gibt, an die die Informationen übermittelt werden, und nur der Hash der Transaktion in der Datenbank gespeichert wird, können die Informationen nicht nachträglich manipuliert werden. Das heißt, Hacker haben keine Chance. Die Datensätze sind leicht überprüfbar und vertrauliche Informationen werden geschützt.

Erste Blockchain-Innovation

Im Rahmen der kontinuierlichen Entwicklung von Innovationen im Bereich Blockchain hat das SAP Innovation Center Network TrueRec vorgestellt – eine vertrauenswürdige digitale Brieftasche, in der sich wichtige Dokumente sicher aufbewahren lassen.

Bei diesen Dokumenten kann es sich um offizielle Ausweise wie Reisepass, Führerschein oder Gesundheitskarte handeln oder um offizielle Zeugnisse wie Arbeits- und Hochschulzeugnisse.

Und wie jeder weiß, ist die Echtheit von Zeugnissen und Zertifikaten nur sehr schwer nachprüfbar. Sie können leicht gefälscht werden, verloren gehen oder gestohlen werden. Und sie amtlich beglaubigen zu lassen ist mühsam. Ein Pilot zum Beispiel muss regelmäßig seine Lizenz verlängern. Und Arbeitgeber müssen manchmal zusätzliche Informationen einholen, um die Referenzen externer Bewerber zu prüfen.

In einer Welt, in der Identitätsdiebstahl eine reale Bedrohung ist, kommt TrueRec, eine der ersten Blockchain-Anwendungen der SAP, wie gerufen. Als alleinige Eigentümer ihrer Informationen können die Nutzer von TrueRec problemlos die Legitimität ihrer Zeugnisse beweisen, diese an einem zentralen Ort sammeln und sicher mit Dritten teilen.

Wie funktioniert TrueRec?

Jedes Mal, wenn ein neuer Nachweis oder ein neues Dokument über TrueRec ausgestellt wird, erhält der Nutzer das Dokument als TRU-Datei und der digitale Fingerabdruck (Hash) der Daten wird in die Blockchain geschrieben. Dadurch wird sichergestellt, dass die Privatsphäre des Einzelnen geschützt ist, denn die Dokumente selbst werden nicht in der Blockchain gespeichert. Und mit der Blockchain als zentrale Datenquelle kann jeder Teilnehmer sofort die Gültigkeit der Dokumente prüfen, wenn er diese vom Benutzer erhält.

Darüber hinaus wird das Zeugnis oder Zertifikat nicht in TrueRec gespeichert. Der Nutzer kann es speichern wo er möchte, zum Beispiel auf seinem Smartphone. Die TRU-Datei kann er sich in der TrueRec-App ansehen und sie von dort ganz bequem mit seinem künftigen Arbeitgeber, anderen Institutionen oder Personen teilen – jederzeit und überall. Diese Personen können die Echtheit der Nachweise überprüfen, indem sie die Dokumente einfach mit dem Hash-Wert auf der Blockchain vergleichen.

TrueRec wird unterstützt durch Ethereum, einer Open-Source-Plattform, die auf einer eigenen öffentlichen Blockchain basiert. Ethereum bietet die Möglichkeit, programmierbare und intelligente Verträge – sogenannte Smart Contracts – sicher zu schließen.

Tausende Kursteilnehmer von openSAP profitieren von TrueRec

TrueRec wurde kürzlich allen Teilnehmern des openSAP-Kurses „Touch IoT with SAP Leonardo“ zur Verfügung gestellt. openSAP ist eine Online-Lernplattform, auf der Massive Open Online Courses (MOOCs) angeboten werden. Die über 4.500 Lernenden, die aktuell für den Kurs „Touch IoT“ eingeschrieben sind, werden ihre Zertifizierung über TrueRec erhalten und können ihre Zertifikate über die Anwendung verwalten.

TrueRec von SAP ist eines von vielen Beispielen dafür, dass die SAP kontinuierlich daran arbeitet, das ganze Potenzial der Blockchain-Technologie auszuschöpfen.

Weitere Artikel zum Thema Blockchain

Tags: , ,

Leave a Reply