Partnernews 14/2011

Feature | 15. April 2011 von Daniel Hardt 0

(Bild: Fotolia)

Fujitsus Cloud gibt's jetzt auch per 10Mbit/s Ethernet (Grafik: Fotolia)

Fujitsu: Cloud Computing per Ethernet

Fujitsu bietet, im Rahmen einer Kooperation mit ecotel communication ag, seine Infrastructure-as-a-Service über die 10Mbit/s ethernet acces Anbindung von ecotel an.

Über die deutschlandweit verfügbare Anbindung, soll der steigenden Nachfrage nach Cloud-Diensten mit skalierbaren Leistungen und flexiblen Speicher-Kapazitäten entsprochen werden. Die Verbindung per Ethernet erfolgt zu festen Kosten bei unbegrenzter Transportleistung (Datenflat) und einem garantierten Bandbreitendurchsatz.

SAPERION: Neue Archiv für Siemens

Die Siemens AG hat für die unternehmensweite Archivierung von Dokumenten eine Lösung von SAPERION ausgewählt. Der Anbieter von ECM-Software hat bereits Projekte für Einzelarchive bei Siemens umgesetzt.

Da die Lösung in 40 Ländern zum Einsatz kommt, war neben der Unterstützung von 16 Sprachen besonders die Erfüllung der Compliance-Anforderungen von Bedeutung. Die Migration und anschließende Konsolidierung der Einzelarchive soll in 18 Monaten abgeschlossen werden.

UNIORG: Bund zwischen SAP ERP und SAP BCM

Eine neue Lösung von UNIORG ermöglicht die Verbindung von SAP ERP mit dem IP-basierten SAP Business Communications Management (SAP BCM). Für Unternehmen sei die Zusammenführung von Telekommunikation und ERP-/-CRM-Systemen zunehmend von Bedeutung. Deshalb habe UNIORG nach der Anbindung an SAP CRM auch jene an SAP ERP vorangetrieben.

Als erste Implementierung wird die ERP-Erweiterung UNIORG Ticketsystem (UNITIC) eingesetzt, welche die administrative Verwaltung von internen Serviceleistungen der IT vornimmt. Verbunden mit SAP BCM werden die Organisationseinheit des Anrufers automatisch erkannt, Abrechnungsdaten generiert und Servicezeiten erfasst.

Circle Unlimited: Lizenz- und IT Asset-Management

Auf dem ADV Toolsymposium am 14.04.2011 in Wien, gab die Circle Unlimited AG einen Einblick in ihre Lösungen cuLicense und cuDetect. Mit der Software soll ein aktives Lizenz- und IT Asset-Management Kosten senken und Prozesse optimieren.

So stellt cuLicense im Standard einen Produktkatalog mit 200.000 Software-Produkten zur Verfügung. Mit cuDetect lässt sich virtuelle wie stationäre Hard- und Software detektieren. Beide Lösungen werden „on premise“ oder „on demand“ betrieben werden.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: STAS Mittelstandstage & ELO ECM-Tour

STAS: Zum 14. Mal Mittelstandstage

Am 11. und 12. Mai lädt die STAS GmbH zu den 14. STAS Mittelstandstagen. „Traditionell“ stehen Praxisberichte um die Business Intelligence und Performance Management-Lösungen sowie der Austausch zwischen Anwendern im Mittelpunkt.

Zum ersten Mal werden eigene Sessions für niederländische und belgische Anwender abgehalten, die zusammen mit der Schwestergesellschaft Imtech ICT anreisen. Für Kunden aus der Finanzbranche findet ein Bankenforum statt, am Abend wird auf das 20-jährige Firmenjubiläum angestoßen.

ELO: ECM-Tour

Im Mai 2011 starte die ELO Digital Office GmbH ihre ECM-Fachkongress-Reihe quer durch Deutschland. Besucher erhalten eine kostenlose Beratung zur Optimierung von Geschäftsprozessen, mit dem Schwerpunkt auf die 2011 erschienen Releases von ELOprofessional und ELOenterprise. ELOprofessional bietet eine Client/Server-Lösung für den Mittelstand, ELOenterprise unterstützt den Rechnenzentrums- und Portaleinsatz.

Weiterhin geben Referenzkunden Praxiseinblicke, während sich Dirk-Peter Kuballa vom Finanzministerium Schleswig-Holstein den rechtlichen Aspekten der elektronischen Archivierung, im Zusammenhang mit der digitalen Betriebsprüfung, widmet. Für weitere Informationen zu Veranstaltungsorten und Agenda folgen Sie dem Link.

Tags: , ,

Leave a Reply