Violin Flash Memory Arrays für den Einsatz mit SAP Sybase Adaptive Server Enterprise zertifiziert

Blog | 16. April 2013 von SAP News 0

Violin Memory, Inc., Anbieter Memory-basierter Speichersysteme, und die SAP AG gaben heute die Zertifizierung der Violin 6000 Series Flash Memory Arrays für den Einsatz mit SAP Sybase Adaptive Server Enterprise (SAP Sybase ASE) bekannt. Kunden können dadurch von Zuverlässigkeit und Performance-Beschleunigung für eine Vielfalt von Enterprise-Anwendungen profitieren. Anwender erhalten so innovative, vereinfachte Lösungen, die die Leistung der Violin Flash Memory Arrays und geschäftskritischen SAP-Anwendungen zur Beschleunigung transaktionsorientierter Umgebungen nutzen. Darüber hinaus wurde Violin Memory als SAP Software Solution und Technology Partner in das SAP PartnerEdge Programm aufgenommen. Violin wird mit SAP zusammenarbeiten und neue und bestehende Kunden, Partner und Geschäftskanäle beim sinnvollen Einsatz der jeweiligen Technologien unterstützen. Violin Produkte sind ebenfalls mit SAP ERP-Anwendungen kompatibel.

 

„Die Integration der Violin Flash Memory Arrays mit SAP Sybase ASE bietet eine wichtige Solid State Storage-Komponente zur Beschleunigung geschäftskritischer SAP-Anwendungen“, sagt Kevin Ichhpurani, Senior Vice President, Business Development and Ecosystem Innovation, SAP. „Während der Zertifizierung demonstrierten die Arrays deutliche Performance-Verbesserungen gegenüber traditionellen Disk-basierten Systemen und stellen damit einen echten  Mehrwert für die Kunden dar. In ersten internen Tests konnten wir eine zehnfache Leistungssteigerung von SAP Sybase ASE in Kombination mit Violin Flash Memory feststellen.“

 

„Die SAP-Zertifizierung der Violin Memory Technologie gibt Kunden zusätzliches Vertrauen, dass sie ein wirtschaftliches Flash Memory-System in einem Geschäftsumfeld einsetzen können, das niedrige Latenzzeiten und hohe Performance benötigt. Unsere Partnerschaft mit SAP wird uns dabei helfen, die Reichweite Memory-basierter Speichertechnologie in Enterprise-Umgebungen auszubauen“, sagt Don Basile, CEO, Violin Memory.

 

Zu den Vorteilen der Violin Flash Memory Arrays für SAP Sybase ASE zählen die Beschleunigung von I/O-bestimmten OLTP-Anwendungen sowie die Beschleunigung der Datenbankeinrichtung, Kontrollen, Logs und ETL-bezogenen (Extrahieren, Transformieren, Laden) Aktivitäten.

 

Die speziell entwickelten Memory Arrays von Violin bieten dieselben Vorteile hinsichtlich Langlebigkeit, Zuverlässigkeit, gemeinsamer Netzwerknutzung, Skalierbarkeit und Wirtschaftlichkeit wie traditionelle Speichersysteme. Die dauerhaft niedrige Latenz und hohe IOPS Performance im 3U-Format mit einer Million IOPS für gemischte Workloads erhöhen den Wert von SAP Sybase ASE auf Violin.

 

SAP Sybase ASE ist eine leistungsstarke Datenbankplattform für intensive Transaktionsverarbeitung und unterstützt Millionen von Transaktionen pro Minute in großen und wachsenden Datenbanken. Sie sorgt für eine verbesserte Betriebseffizienz und niedrigere Gesamtkosten dank des effizienten Einsatzes von Storage-, Prozessoren- und Personalressourcen.

 

Der komplette Zertifizierungsbericht für SAP Sybase ASE auf Violin Flash Memory Storage Arrays ist hier erhältlich. Die Violin-Produkte sind ab sofort verfügbar.

 

Über Violin Memory

Violin Memory ist Vorreiter bei einer neuen Kategorie leistungsstarker, flash-basierter Speichersysteme, die die Storage-Performance Hochgeschwindigkeitsapplikationen, -Servern und -netzwerken anpassen. Violin Flash Memory Arrays werden auf jeder Ebene der Systemarchitektur gezielt entwickelt und optimiert, um die Vorteile von Flash-Speicher auszuschöpfen und die hohen Performance-Anforderungen geschäftskritischer Applikationen, virtueller Umgebungen und Big Data-Lösungen in Unternehmensrechenzentren zu erfüllen. Violin Flash Memory Arrays verbinden anhaltend hohe Performance und Zuverlässigkeit und lassen sich bis auf mehrere hundert Terabyte und Millionen IOPS bei niedrigen, berechenbaren Latenzzeiten skalieren. Violin Memory wurde 2005 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien. www.vmem.com

 

Informationen zu SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 232.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

 

Leave a Reply