Was SAP Fiori bringt

Feature | 25. September 2013 von Susan Galer 0

Quelle: Youtube/SAP

Quelle: Youtube/SAP

Consumer-Apps sind meist erheblich anwenderfreundlicher als Unternehmenssoftware. Die Antwort auf dieses Missverhältnis lautet SAP Fiori. Mit SAP Fiori ändert sich das jetzt für die  Anwender von SAP Enterprise Resource Planning (ERP) und Supplier Relationship Management (SRM). SAP Fiori bringt Führungskräften und Mitarbeitern, Einkauf und Vertrieb eine neue Oberfläche für 25 der beliebtesten SAP-Anwendungen.

SAP Fiori gehört zur Usability-Strategie der SAP, die den Kunden eine einfache, einheitliche Bedienung der Anwendungen auf Desktop-Computern ebenso wie auf Mobilgeräten ermöglichen soll. Es wurde in der SAP-eigenen Version von HTML5 (SAPUI5) entwickelt und ist das Ergebnis von Gesprächen mit mehr als 250 Kunden. „Die Kunden haben uns gesagt, dass sie insgesamt mehr Benutzerfreundlichkeit brauchen, nicht nur für mobile Anwender“, erklärt Sam Yen, der bei der SAP den globalen Bereich Design und Benutzerfreundlichkeit verantwortet. „Mit SAP Fiori können die Kunden ihre früheren Investitionen in SAP weiter nutzen und unmittelbare Verbesserungen für jeden einzelnen Mitarbeiter und das Unternehmen insgesamt erreichen.“

Intuitivere Bedienung soll Schulungen überflüssig machen

 

SAP Fiori orientiert sich an der Gestaltung und Bedienung bekannter Online-Shops und sozialer Medien. Die Anwender müssen sich nicht durch eine lange gedruckte Schritt-für-Schritt-Anleitung arbeiten, sondern können fast ohne Schulung in ihre Anwendungen einsteigen. Auf der personalisierbaren Startseite können sie diejenigen Anwendungen anzeigen, die sie im Arbeitsalltag am häufigsten brauchen. Dort werden auch verschiedene Ebenen mit aktuellen Daten wie fehlenden Zeiteinträgen oder offenen Kundenrechnungen angezeigt, die priorisiert und bearbeitet werden können. Mithilfe der für die Anzeige auf Mobilgeräten optimierten Bilder mit einfacher Navigation finden die Anwender schneller, was sie suchen, und können Anfragen zügig bearbeiten. Das Drucken und Speichern von Daten ist ebenfalls möglich. Die automatische Eingabe spart Zeit bei sich wiederholenden Aufgaben wie der Zeiterfassung. Anlagen und Kommentare lassen sich einfach öffnen, um mehr Informationen zu einem Vorgang zu erhalten.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Der CIO von Colgate Tom Greene über seine Erfahrungen mit SAP Fiori

Die besondere Attraktivität von SAP Fiori besteht im schnellen Zugriff auf die Informationen, die Tag für Tag bei der Arbeit benötigt werden. Über den Mitarbeiter-Self-Service beispielsweise können die Anwender auch von außerhalb des Büros auf ihre Gehaltsabrechnungen zugreifen. Das Unternehmen spart dadurch Papier und schont die Umwelt. Nicht jeder ist ein Beschaffungsexperte, doch alle Benutzer wissen es zu schätzen, wenn sie dank der Amazon-ähnlichen Suchfunktion von SAP Fiori einen Artikel inklusive Statusangabe im Handumdrehen finden. Auch muss niemand mehr auf die Genehmigung warten, weil der Vorgesetzte unterwegs ist. SAP Fiori bietet sofortigen Zugriff auf Workflows wie Bestellungen, Reiseanträge, Spesen, Zeiterfassung und vieles mehr. Der größte Vorteil jedoch liegt darin, dass Kundenanfragen umgehend beantwortet werden können, weil die Vertriebsmitarbeiter jederzeit und überall die Produktverfügbarkeit prüfen sowie Aufträge, Sendungen und Rechnungen anlegen und nachverfolgen können.

„Unsere Benutzer sind von der einfachen Handhabung und der übersichtlichen Oberfläche begeistert“, meint Tom Greene, Chief Information and Business Services Officer beim Zahnpastahersteller Colgate: „Wir haben sehr eng mit SAP an der Vision und der Mission von SAP Fiori gearbeitet und meinen, dass sich das Ergebnis unserer Zusammenarbeit sehen lassen kann.“

Die Erfahrungen von Zahnpastahersteller Colgate im Video:

Colgate: „Praktisch keine Benutzerschulungen“

Colgate habe, so Greene, SAP Fiori innerhalb weniger Wochen praktisch ohne Benutzerschulung in Betrieb nehmen können. Die neue, intuitive Oberfläche entspreche den Anforderungen gelegentlicher SAP-Benutzer, die auch private Geräte zur Arbeit mitbringen. „Anwendungen wie SAP Fiori sind wichtig für Colgate. Es ist äußerst leicht zu bedienen, und man findet sich schnell zurecht. Unsere Mitarbeiter schätzen die kurzen Reaktionszeiten von SAP Fiori und dass es auf einer mobilen Plattform verfügbar ist, sodass sie darauf zugreifen können, wann und wo immer sie möchten. Wir sehen das als Ausgangspunkt für viele weitere Anwendungen, die wir bei Colgate künftig werden einführen können.“

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Mehr über SAP Fiori im Video

SAP Fiori steht derzeit auf Englisch und Deutsch zur Verfügung, weitere Sprachen sind geplant. Neben Ergänzungen für die vorhandenen Rollen untersucht die SAP auch Apps für weitere Rollen wie Einkaufsleiter, Vertriebsanalyst, Controller, Kreditmanager, Vertriebsleiter und Produktionsplaner.

Eine kurze Einführung in SAP Fiori:

SAP Fiori im Werbespot:

 

Tags: , , ,

Leave a Reply