XXL-Spar-Menü für 6,44 Euro

Feature | 2. April 2007 von admin 0

Mittelständische Unternehmen wollen heute schnell, günstig und verlässlich eine ERP-Lösung einführen sowie sicher betreiben lassen. Auf diese Anforderungen ist das F-IT XXL-Spar-Menü ausgelegt. Es ist ein Spar-Angebot auf Grundlage einer kompletten ERP-Einführung. Dies umfasst die Max Datenbank sowie die Einführung der Lösung Steeb Fix ERP und den Betrieb. Das Paket hat eine Vertragslaufzeit von fünf Jahren.

Das Komplettangebot bietet der Full-Service IT-Dienstleister gemeinsam mit dem SAP-Systemhaus Steeb Anwendungssysteme GmbH und dem IT-Finanzdienstleister CHG-MERIDIAN Deutsche Computer Leasing AG an. Während CHG-MERIDIAN bei Bedarf der mittelständischen Kunden eine individuelle Finanzierungslösung erarbeitet, realisiert F-IT entweder alleine oder gemeinsam mit Steeb das Einführungsprojekt. Außerdem betreibt F-IT die SAP-Lösung in seinem Rechenzentrum in Weinheim. Die Mittelstandslösung Steeb Fix ERP wird auf Basis der leistungsstarken und betriebssicheren Hostinglösung F-IT Compact betrieben. Darüber hinaus stellt F-IT eine hochverfügbare Datenübertragung durch eine VPN-Site-to-Site-Anbindung sicher.

Das F-IT XXL-Spar-Menü richtet sich insbesondere an mittelständische Unternehmen aus der Konsumgüter-, Automobilzulieferer- und Fertigungsindustrie, dem technischen Handel sowie der Sport- und Eventindustrie. „Das F-IT XXL-Spar-Menü belegt, dass mittelständische Unternehmen eine SAP-Lösung in kurzer Zeit und zu einem festen Preis einführen können. Das Hosting ermöglicht eine höchste Verfügbarkeit und Sicherheit. Ein solches vollständiges Rund-um-Sorglos-Paket für den Mittelstand ist bislang einzigartig am Markt“, so Michael Fichtner, Geschäftführer der Freudenberg IT KG (F-IT).

Tags: ,

Leave a Reply