Zia Yusuf ist neuer Executive Vice President für das Partner-Ökosystem rund um SAP NetWeaver

Feature | 28. März 2006 von admin 0

Das Partner-Ökosystem der SAP umfasst derzeit über 360.000 Entwickler sowie mehr als 1000 unabhängige Softwarehersteller. Bisher leitete Zia Yusuf die Geschäftsbereiche Corporate Consulting, Corporate Strategy und Design Services und berichtete in dieser Position direkt an SAP-Vorstandssprecher Henning Kagermann. Zuvor spielte Yusuf eine wesentliche Rolle beim Aufbau von SAP Markets, einem SAP-Unternehmens für B2B-Marktplätze. Dort war er zunächst als Vice President und Chief Operating Officer sowie später als Managing Director für den asiatisch-pazifischen Raum tätig.
„Mit seinen Erfahrungen im strategischen und operativen Bereich ist Zia Yusuf prädestiniert, den kontinuierlichen Ausbau unseres Partner-Ökosystems voranzutreiben“, erklärt Shai Agassi. „Wir haben in den letzten Jahren erheblich und erfolgreich in den Aufbau einer Partner-Community rund um die SAP NetWeaver-Plattform investiert. Maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hat George Paolini, dem ich für sein großes Engagement danken möchte. Zia Yusuf wird dieses Programm für SAP und unsere Partner in den kommenden Jahren weiter ausbauen.“ Die Plattform SAP NetWeaver und das Partner-Ökosystem sind zentrale Bestandteile der SAP-Strategie und bieten eine solide Basis für gemeinsame Innovationen, mit denen SAP und Partner Kundenwünsche erfolgreich umsetzen.

Quelle: SAP AG

Leave a Reply