Michael Locher-Tjoa ist neuer COO von SAP Schweiz

2. Oktober 2017 von SAP News 0

SAP Newsbyte – 2. Oktober 2017 – Michael Locher-Tjoa ist mit sofortiger Wirkung zum Chief Operating Officer (COO) bei der SAP (Schweiz) AG berufen worden. Er tritt damit in die Geschäftsleitung von SAP Schweiz ein und übernimmt die Nachfolge von José Velázquez, der eine neue berufliche Herausforderung ausserhalb von SAP annimmt.

Langjährige Managementerfahrung und ein starker Leistungsnachweis in der IT-Industrie prägen den Werdegang von Michael Locher-Tjoa. Nach Praktika bei Hewlett-Packard in Deutschland steigt er 1997 als Vertriebsbeauftragter Automotive bei IBM Deutschland ein, wo er schnell zum Teamleiter befördert wird. Ab 2000 bekleidet er verschiedene Führungspositionen im Vertrieb in Deutschland, später auch für die DACH-Region. 2006 erfolgt der Wechsel in die Software Group von IBM Deutschland, 2010 die Beförderung zum Direktor Vertrieb für den Geschäftskundenbereich in Deutschland. Seit 2013 stellt Michael Locher-Tjoa sein Können in den Dienst von SAP Deutschland, zuerst als Head of Automotive Sales für die Autozulieferindustrie, seit 2016 als Head of Services Sales PC&S (Process, Consumer Goods and Services Industries).

«Mit seiner langjährigen Erfahrung im Vertrieb und in der Kundenbetreuung ist Michael Locher eine wertvolle Bereicherung für unser Managementteam. Er wird mit seiner Erfahrung SAP Schweiz wichtige Impulse geben und unsere Kunden im Wandel zur digitalen Wirtschaft tatkräftig unterstützen», betont Bernd Brandl, Managing Director von SAP Schweiz.

Nach seiner Ausbildung zum Facharbeiter bei Mercedes-Benz hat Michael Locher-Tjoa in Frankfurt am Main Verfahrenstechnik, anschliessend in Pforzheim Betriebswirtschaftslehre studiert. Parallel zu seinen Aufgaben in der IT-Industrie hat er sich laufend in Vertrieb, Management und Führungsfragen weitergebildet. «Ich freue mich sehr auf meine neue Rolle in der Geschäftsleitung bei SAP Schweiz. Es ist mir ein besonderes Anliegen, die digitale Transformation in der Schweiz aktiv mitzugestalten und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu steigern», bringt Michael Locher-Tjoa sein wichtigstes Ziel auf den Punkt.

Michael Locher-Tjoa ist verheiratet und Vater von drei Kindern. In seiner Freizeit treibt er gerne Sport, von Joggen über Fussball bis zu Skifahren. Daneben vertieft er sich gerne in literarische Werke und verschafft sich mit Tai-Chi oder Qigong die nötige innere Ruhe. Mit dem Wechsel in die Geschäftsleitung von SAP Schweiz übersiedelt Michael Locher-Tjoa mit seiner Familie von Deutschland in die Schweiz.

Bild 1: Michael Locher-Tjoa, Chief Operating Officer (COO), SAP (Schweiz) AG

Bild 2: Michael Locher-Tjoa, Chief Operating Officer (COO), SAP (Schweiz) AG

Informationen zu SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Ungefähr 350 000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.ch oder www.sap.de.

Ansprechpartner für die Presse
Stephanie Freise
Corporate Communications & Media Relations
SAP (Schweiz) AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf
Tel. +41 58 871 67 15
Mobil +41 79 214 45 81
E-Mail: stephanie.freise@sap.com
Twitter: @stfreise

Hinweis an die Redaktionen
Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles, sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Tags: ,