Mit „RISE with SAP“ schneller zum intelligenten Unternehmen

Die digitale Transformation ist heute mehr denn je ein Muss für Unternehmen. Um in einer globalisierten Geschäftswelt, die sich ständig verändert, krisensicherer zu werden, sehen sich Unternehmen aller Branchen gezwungen, Innovationen einzuführen und anderen immer einen Schritt voraus zu sein. Groß angelegte Innovations- und Implementierungsprojekte erfordern in der Regel hohe Vorabinvestitionen. Bis diese sich bezahlt machen, kann es lange dauern. RISE with SAP eröffnet einen anderen Weg.

In einem einzigen Abonnementpaket erhalten SAP-Kunden mit RISE with SAP umfassende Unternehmenstransformation als Service. Die Kunden können berechnen, welche Vorabkosten auf sie zukommen. Die Vorteile des Service stellen sich dann im Zuge der Einführung von SAP S/4HANA und der Verwirklichung des intelligenten Unternehmens nach und nach ein.

Jan Gilg, President von SAP S/4HANA
Jan Gilg, President von SAP S/4HANA, erläutert Rise with SAP.

Jan Gilg, President von SAP S/4HANA, ist von dem Angebot begeistert. „Ich bin absolut begeistert davon, dass unseren Kunden damit jetzt die Möglichkeit eröffnet wird, Zugang zu SAP S/4HANA, unserer wichtigsten Software, zu erhalten. Lange hieß es nämlich: ‚Wie schaffen wir dieses?’ und ‚Wie können die Kunden überzeugt werden, jenes zu tun?’“

 

YouTube

Click the button below to load the content from YouTube.

YouTube

Den Weg zu einem modernen ERP planen

Mit drei einfachen Schritten weist RISE with SAP den Weg zu einem modernen Enterprise-Resource-Planning-System (ERP-System) und zum intelligenten Unternehmen.

Am Anfang steht die Neugestaltung von Geschäftsprozessen. Sehen Sie sich Ihre derzeitigen Prozesse an, und überlegen Sie, wie Sie diese optimieren oder straffen können. Die SAP liefert die Tools dafür, merkt Gilg an. Denken Sie dann darüber nach, wie Sie von dort, wo Sie stehen, dorthin gelangen, wo Sie hinwollen. Welche Art von technischer Migration ist nötig, um die Betriebsabläufe zu straffen und zu optimieren?

Überlegen Sie zum Schluss, wie Sie das intelligente Unternehmen aufbauen können, worauf ja letztlich der ganze Prozess abzielt. Gilg erklärt: „Der dritte Schritt ist derjenige, in dem all die Komponenten, die zu dem Angebot gehören, zum Tragen kommen, allen voran SAP S/4HANA, aber auch die Cloud im Kern und andere Komponenten.“

Dass der Prozess aus drei Schritten besteht, heißt jedoch keineswegs, dass von RISE with SAP nur Kunden profitieren könnten, die noch bei Schritt 1 stehen. Jeder Kunde ist anders. Jeder hat individuelle Anforderungen, befindet sich in einer ganz eigenen Ausgangsposition und hat seine besonderen Zukunftspläne. Ob ein Kunde gerade erst die Einführung von SAP S/4HANA in Erwägung zieht, sich schon mitten in der Einführung befindet oder gerade auf die Public Cloud umstellt: RISE with SAP ist in allen Fällen eine echte Hilfe. „Wir richten uns an all diese Zielgruppen, und wir haben für jede davon ein eigenes Narrativ“, so Gilg.

Ein Quantensprung: Ganzheitliches Lösungsangebot an Services und Software

Vielen Kunden mag klar sein, was ein intelligentes Unternehmen ist und dass an der Entwicklung in diese Richtung kein Weg vorbeiführt. Doch sie brauchen unsere Hilfe, um diesen Weg zu gehen. Der Entwicklung von RISE with SAP ging eine Untersuchung der Transformationsanforderungen sowohl unter dem Lösungsaspekt als auch aus technischer und operativer Sicht voraus. Mit diesem ganzheitlichen Angebot gibt die SAP ihren Kunden all die Services und Softwarekomponenten an die Hand, die sie brauchen, um das intelligente Unternehmen Wirklichkeit werden zu lassen. Und das mit einem einzigen Vertrag.

Laut Gilg ist das ein Quantensprung. „Unsere Kunden können damit alles kombinieren, was sie brauchen, und sie profitieren von unseren modernen und großartigen Lösungen. Und das Herzstück von allem ist SAP S/4HANA Cloud.“

Kombinierte Lösungen auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen

RISE with SAP eröffnet auch Wege zu anderen Produkten und Services der SAP. So wird etwa die Einführung von SAP Business Network, von branchenspezifischen Cloudlösungen der SAP, von Partnerangeboten und sogar der SAP Business Technology Platform erleichtert – die allesamt die Entwicklung zum intelligenten Unternehmen beschleunigen.

„Das ist ein Angebot, in dem wir viele Dinge kombinieren. Am Ende passt alles zusammen und hilft unseren Kunden, zum intelligenten Unternehmen zu werden“, führt Gilg aus.

Die fortschrittlichen Technologien und die agilen Geschäftsprozesse, die ein intelligentes Unternehmen auszeichnen, sind das, was jedes Unternehmen braucht, um mit der Unsicherheit umzugehen, die 2020 herrschte, die 2021 immer noch herrscht und die auch die Zukunft bereithalten wird. „Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um dieses Angebot zu machen und die Umstellung auf unser wichtigstes Produkt SAP S/4HANA anzubieten“, betont Gilg.