RISE with SAP: Herausforderungen zusammen mit Partnern bewältigen

Obwohl sich in Folge der Corona-Pandemie vieles verlangsamt hat, müssen SAP-Kunden genauso schnell wie immer auf Veränderungen reagieren. Die Fähigkeit aller Unternehmen – einschließlich der SAP –, agil, dynamisch und profitabel zu sein, wurde dabei auf eine harte Probe gestellt.

Wir bei der SAP sind stolz darauf, dass wir unsere Kunden unterstützen konnten, die während der Pandemie auf der ganzen Welt Großes geleistet haben. Das Life-Sciences-Unternehmen BIOCAD arbeitet weltweit mit zahlreichen Krankenhäusern zusammen, um die Bevölkerung mit COVID-19-Impfstoff zu versorgen. BIOCAD veränderte mithilfe von SAP S/4HANA seine Prozesse und setzt seine Digitalisierungsmaßnahmen fort, um die Herstellung sowie Forschung und Entwicklung zu steigern und die eigenen Produkte über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zu verfolgen.

Der individuelle Weg in die Cloud

Bei allen Kooperationen der SAP mit Kunden nutzen wir auch das breite Spektrum an Services innerhalb unseres Partnernetzes, angefangen bei Beratung über Bereitstellung, Infrastruktur, Anwendung, Hardware und Netzwerke bis hin zu Innovationen. Ich bin überzeugt, dass wir 2021 eine noch engere Zusammenarbeit zwischen Kunden, der SAP und diesem verlässlichen Partnernetz erleben werden.

Für viele Unternehmen haben die Ereignisse des letzten Jahres und die Veränderungen in der Wirtschaft deutlich gemacht, wie wichtig der digitale Wandel über alle Branchen hinweg ist. Wir wissen, dass die digitale Transformation dank der Cloud umsetzbar und skalierbar ist. Aber wo genau sollen die Unternehmen ansetzen?

Auf diese Frage gibt mehr als nur eine richtige Antwort. Die SAP weiß, dass der Weg in die Cloud für jeden Kunden unterschiedlich ist, und dass wir unseren Kunden Erfolg und eine gelungene Transformation ermöglichen können, wenn wir mit unseren Partnern an einem Strang ziehen. Deshalb steht das SAP-Partnernetz im Mittelpunkt von RISE with SAP.

RISE with SAP: Partner spielen eine wichtige Rolle

Gemeinsam mit unseren Partnern ist es unser Ziel, den Umstieg eines jeden Kunden in die Cloud so leicht wie möglich zu machen und fortwährend für Innovation während der gesamten betrieblichen Transformation zu sorgen. Unser Partnernetz ist voll und ganz darauf ausgerichtet, unseren Kunden RISE with SAP nahtlos zur Verfügung zu stellen:

  • Hyperscaler nehmen eine wichtige Rolle bei RISE with SAP ein und stellen die im Angebot enthaltene Infrastruktur bereit.
  • Berater und Systemintegratoren unterstützen RISE with SAP mit Branchenwissen sowie technischem Know-how, um Kunden dabei zu helfen, Geschäftsprozesse neu zu gestalten und die Wertschöpfung zu beschleunigen.
  • Unsere Reseller-Community stellt sicher, dass RISE with SAP für Kunden jeder Größenordnung überall auf der Welt bereitsteht.
  • Unsere Softwarepartner ergänzen das Angebot RISE with SAP, indem sie die SAP Business Technology Platform nutzen, um neues geistiges Eigentum, Erweiterungen und Anwendungen zu entwickeln.

Ich bin überzeugt, dass unsere Kunden von der durchgängigen Zusammenarbeit der SAP mit diesem Partnernetz profitieren werden. Ich bin auch der Meinung, dass RISE with SAP ohne unsere Partner nicht möglich wäre. Das Angebot ist ein echtes Gemeinschaftsprojekt.

Die digitale Transformation ist eine treibende Kraft, die die Art und Weise verändern wird, wie unsere Kunden diese Zusammenarbeit in Echtzeit erleben. Die Kooperation ist strategisch, zielgerichtet und stellt den Erfolg unserer Kunden in den Mittelpunkt.

In den letzten Monaten habe ich genau diese Diskussion mit vielen unserer Partner geführt und ich kann Ihnen sagen, dass wir ihre Unterstützung haben. Ich weiß, dass unser gesamtes Partnernetz dies bestätigen würde und dass wir – die SAP und unsere Partner – bereit sind, unsere Kunden im Jahr 2021 weiterhin auf ihrem Weg zu begleiten und zum Erfolg zu verhelfen!


Uwe Grigoleit ist Senior Vice President und General Manager für SAP S/4HANA Solution Management GTM bei SAP.