Die neuen Lernangebote für SAP S/4HANA sind da

In den letzten Jahren haben sich in der Geschäftswelt ganz neue Lernmethoden durchgesetzt. Unternehmen müssen immer flexibler werden und sich laufend verändern können. In der Zukunft werden sie sich also verstärkt um die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kümmern müssen.

Grundlegend veränderte Systemlandschaften zwingen uns angesichts immer neuer geschäftlicher Herausforderungen dazu, unsere Schulungskonzepte zu überdenken. Verständlicherweise ergibt es wenig Sinn, aktuelle Herausforderungen mit den Tools von gestern meistern zu wollen. Es müssen neue Tools her.

Weiterbildung und Wissensvermittlung neu durchdacht

Die Umgestaltung eines Unternehmens beginnt immer bei den Mitarbeitern. Im dynamischen, automatisierten Umfeld, in dem wir heute arbeiten, wird von ihnen verlangt, flexibel neue Aufgaben zu erledigen, für die unterschiedliche Fähigkeiten erforderlich sind. Deshalb hat die strategische Bedeutung von Weiterbildungsmaßnahmen immer mehr zugenommen.

Schulungen können daher nicht mehr nur einmalig stattfindende Ereignisse sein. Stattdessen muss kontinuierliches Lernen fester Bestandteil eines modernen Lebens- und Arbeitsstils werden. Dementsprechend sind vorhandene Schulungsmethoden auf den Prüfstand zu stellen. Es geht um leichter zugängliche, einfacher zu nutzende und letztlich effizientere Schulungen.

ERP der neuesten Generation erfordert neue Lernansätze

Gerade wenn es darum geht, Unternehmen für ein intelligentes ERP-System fit zu machen, zeigt sich, wie wichtig ein neues Lernzeitalter ist. Um den größten Nutzen aus einem hochmodernen, intelligenten operativen System zu ziehen, muss es von geschultem Personal bedient werden. Intelligente Unternehmen brauchen klügere Lernkonzepte.

Wissen ist der Schlüssel zur vollen Ausschöpfung des Potenzials von SAP S/4HANA. Aktuelle Forschungsergebnisse unabhängiger Studien des Analystenhauses IDC belegen dies: Bessere Schulungen bringen wesentliche Vorteile, so zum Beispiel:

  • Schnellere Implementierung (Ab 70 Stunden Einstiegstraining für Administratoren verkürzt sich die Implementierungsdauer um 1,5 Monate).
  • Höhere Performance (Mit gut geschulten Nutzern von SAP S/4HANA können Unternehmen ihre Kennzahlen in der Regel um das 14-fache steigern).
  • Schnellerer Rollout (Gut geschulte Unternehmen profitieren nicht nur insgesamt von kürzeren Implementierungszeiten für SAP-Anwendungen. Auch die Einführung in den einzelnen Unternehmensbereichen läuft schneller ab).
  • Höhere Kundenzufriedenheit (Die Zufriedenheit im Unternehmen steigt um bis zu 104 Prozent, wenn Nutzer hochwertige Schulungen erhalten haben).

Unternehmen wie Porsche und Attune schätzen die Lernangebote für SAP S/4HANA

Unternehmen sind sich immer stärker der wachsenden Bedeutung von kontinuierlichem Lernen am Arbeitsplatz bewusst. Sie erkennen den Zusammenhang zwischen ihrer Gesamtleistung und gezielter Mitarbeiterförderung.

MHP / Porsche: „SAP Learning Hub ist eine zentrale Säule unserer Lernstrategie und stützt unseren langfristigen und nachhaltigen Unternehmenserfolg. Zu den zentralen Ergebnissen zählten die hohe Akzeptanz und das zertifizierte Fachwissen in SAP S/4HANA Cloud.”

Attune: „Für uns als SAP-Partner ist SAP Learning Hub ein zentraler Bestandteil unserer Lern- und Entwicklungsstrategie. So sind wir der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und können unserem Kunden außergewöhnlichen Mehrwert bieten. 100 Prozent der Berater erhielten Schulungen für SAP S/4HANA für Fashion und vertikales Business, was zu mehr Motivation bei den Mitarbeitern und zu größerer Zufriedenheit am Arbeitsplatz geführt hat.“

Mit der Zeit gehen: zusätzliche Schulungsangebote für SAP S/4HANA

Welche Änderungen und Neuerungen gab es also im Schulungsportfolio für SAP S/4HANA? Inhalt, Umfang und Art der Schulungen wurden überarbeitet:

  • Die vollständig neue Benutzeroberfläche für SAP Learning Hub vereinfacht Kunden den Zugriff auf personalisiertere Lernpfade.
  • Immer auf dem neuesten Stand mit erweitertem Katalog: Das Portfolio mit Möglichkeiten, sich auf dem Laufenden zu halten, wurde verdoppelt und ist nun zentraler Bestandteil von SAP Learning Hub. Mit kurzen Video-Highlights, ausführlichen Tutorials, praktischen Übungen in Live-Schulungssystemen und kurzen, 15-minütigen Leistungskontrollen können Nutzer ihre Kenntnisse vierteljährlich vertiefen. Hinzu kommen von Experten abgehaltene Live-Sitzungen und Fragerunden.
  • Innovative Lernansätze: Die SAP Blended Learning Academy setzt bei der Vermittlung von Wissen zu SAP S/4HANA nun auch auf moderierte Communitys. Das Lernerlebnis ist auf zwei Anwendungsfälle ausgelegt: Beratung und Integration. Zudem bietet es interaktivere Lernmöglichkeiten.
  • Besondere, gezielte Schulungsveranstaltungen wie die SAP S/4HANA Transition Days und das SAP Skills Forum.
  • Im SAP Learning Hub und über die In-App-Hilfe sind Hunderte neue Tutorials verfügbar, unter anderem in den Bereichen „Erste Schritte“, Implementierung und Konfiguration sowie Aufgabentutorials.

Qualifikationslücke bei Cloud-Migration schließen: Schulungsangebote zu RISE with SAP

Eine zentrale Qualifikationslücke ergibt sich für viele Unternehmen bei der Migration in die Cloud. Die Reaktion der SAP ließ nicht lange auf sich warten: Eine Fülle neuer Schulungsmöglichkeiten im Rahmen von RISE with SAP schließt diese Lücke. Dazu gehören:

  • Automatische Inhalts-Updates mit vielen live abgehaltenen Expertensitzungen für RISE with SAP und die Geschäftsbereiche von SAP S/4HANA Cloud sowie bereichsübergreifende Themen wie Erweiterbarkeit und Integration.
  • Spezieller E-Learning-Kurs zur Einführung von RISE with SAP, der einen guten Überblick über das Angebot RISE with SAP und dessen Bestandteile liefert.
  • Kostenloses Sandbox-System für SAP S/4HANA Cloud für alle Abonnenten von SAP Learning Hub.
  • Zwanzig speziell auf unser Public-Cloud-Angebot SAP S/4HANA Cloud zugeschnittene Lernpfade und ein ganz neuer Lernpfad, um Kunden von SAP S/4HANA Cloud, Private Edition schnelles und problemloses Onboarding zu ermöglichen: RISE with SAP S/4HANA Cloud, private edition Onboarding Fundamentals Learning Journey.
  • Lernpfade zu SAP S/4HANA Cloud, Private Edition für über 40 Geschäftsbereiche zur Weiterbildung von ECC-Bestandskunden oder zur Schulung von Erstkunden.

Entdecken Sie mehr

Die SAP ist der ideale Partner im Bereich Weiterbildung und Wissensvermittlung für Unternehmen, die sich die neue Welt des kontinuierlichen, flexiblen Lernens zu eigen machen und ihr intelligentes ERP optimal nutzen möchten. Erfahren Sie mehr über unsere Kurse und Schulungstools.