Mann schaut in sein Tablet - SAP TechEd

SAP TechEd: Mit Experten für Technologie und Innovation netzwerken

Auf der diesjährigen SAP TechEd trifft sich die gesamte SAP-Community in virtueller Form. Es erwarten Sie 48 Stunden voller Informationen und Lerninhalte und jede Menge Spaß.

In meinem Blog habe ich erläutert, dass Kunden und Partner in diesem Jahr im Mittelpunkt stehen und in acht Themenbereichen über ihre praktischen Erfahrungen mit den neuesten und besten SAP-Lösungen berichten werden. Hier sind einige Beispiele der spannenden Sessions aus dem Programm, das vom 16. bis 18. November übertragen wird.

Channel 1: Das intelligente Unternehmen: Den Status quo mit innovativen Vordenkern hinterfragen

Informieren Sie sich ganz nach Ihren Interessen auf Channel 1 – Ihrem Kanal, der rund um die Uhr über die diesjährige SAP TechEd berichtet. Eingebettet in einer gemütlichen Umgebung – Küche, Wohnzimmer, Entwicklerbereich und Dachterrasse sowie einem völlig neuen Innovationsbereich – widmet sich jede einstündige Übertragung auf Channel 1 einem bestimmten Thema zum intelligenten Unternehmen. Dazu gehören Unternehmens-KI, Integration von Geschäftsprozessen, neue Technologien (wie Blockchain, IoT, RPA) und vieles mehr. Freuen Sie sich auf eine Vielzahl von Übertragungen, die sich mit der Erweiterung von Innovationen auf größeren SAP-Cloudlösungen wie SAP S/4HANA Cloud, mit dem Mitarbeitererlebnis, Kundenerlebnis und Intelligent Spend Management befassen. Und vor allem erleben Sie, wie zukunftsorientierte Kunden und Partner ihre Digitalisierung vorantreiben und intelligente Funktionen, Daten, Analysewerkzeuge und andere Lösungen und Tools der SAP einsetzen, um Innovationen auf der SAP Business Technology Platform (BTP) zu erweitern.

Sehen Sie sich am besten das Programm von Channel 1 vorher an, um die Sessions auszuwählen, die für Sie am wichtigsten sind. Oder schauen Sie einfach zu einer beliebigen Zeit während der 48-stündigen Streaming-Übertragung rein. Sie erhalten viele Hintergrundinformationen zu strategischen Innovationen in offenen Interviews und Round-Table-Gesprächen der Community sowie Gespräche mit Kunden, Partnern und anderen Meinungsführern der Branche. Sie gewinnen außerdem wertvolle Einblicke aus ganzheitlichen Betrachtungen und erfahren anhand von Produktdemos mit praktischen Ergebnissen, wie Sie Ihre Ideen verwirklichen können. Erwarten Sie das Unerwartete von geladenen Gästen und Überraschungsgästen mit Anleitungen von anerkannten Social Influencern, Erfahrungsberichten namhafter Kunden und aktuellen Informationen zu SAP-Lösungen. Experten, wie etwa Referenten und Sprecher aus der Entwicklung, werden Ihre Fragen aus dem Chat unmittelbar beantworten, und Moderatoren werden ausgewählte Tweets mit der gesamten SAP-Community teilen.

Antworten von SAP-Führungskräften zu IT-Trends

Am ersten Tag erfahren Sie in der Executive Keynote mit Jürgen Müller, Chief Technology Officer und Mitglied des Vorstands der SAP SE, wie das engagierte Partnernetz der SAP Unternehmen zu mehr Widerstandsfähigkeit verhelfen konnte, um die laufenden Veränderungen im derzeitigen Marktumfeld zu bewältigen. Müller wird im Rückblick erläutern, wie die SAP ihre Versprechen gegenüber der Entwicklergemeinde eingehalten hat, und in einem Ausblick zeigen, wie Entwickler in Zukunft noch mehr Möglichkeiten haben werden, um mit den neuesten Tools zur Erweiterung der SAP Business Technology Platform gemeinsam Innovationen zu entwickeln, die Unternehmen einen wichtigen Mehrwert bieten. Müller und seine Gäste werden erörtern, worauf es ankommt, um erfolgreich zu sein. Dies beinhaltet auch Erfahrungsberichte der wachsenden SAP-Community aus kreativen Köpfen, die Firmen weltweit helfen, sich zu intelligenten Unternehmen zu entwickeln. Und Sie erfahren mehr darüber, wie Sie sofort bei der SAP mitwirken und zu einer nachhaltigeren Welt beitragen können – ganz gleich, in welcher Phase Ihrer beruflichen Entwicklung Sie sich gerade befinden.

Versäumen Sie nicht die Executive Q&A mit Müller, Julia White, Chief Marketing & Solutions Officer und Mitglied des Vorstands der SAP SE, sowie Thomas Saueressig, verantwortlich für den Bereich SAP Product Engineering und Mitglied des Vorstands der SAP SE. Nachdem Branchenexperten ihre Meinung zu den Keynotes geäußert haben, werden diese Mitglieder des SAP-Vorstands live und aus dem Stegreif Ihre Fragen beantworten.

Am zweiten Tag werden auf der Developer Keynote Vertreter aus der Entwicklung
ihr Wissen über die einfachen, aber leistungsstarken Tools austauschen, mit denen die SAP im Rahmen ihrer Cloud-Strategie jedem Entwickler Services und Plattformen bereitstellt. CLI-Tools für die SAP BTP, UI-Technologien, Data Federation, Low-Code/No-Code-Assistenten und vieles mehr erleichtern Ihnen den Start, um schnell Innovationen zu entwickeln. Ganz gleich, ob Sie durchgängige Lösungen entwickeln oder bestehende Anwendungen erweitern. Diese Demos werden Ihnen helfen, SAP-Technologien besser zu verstehen, um die größten Herausforderungen in Ihrem Unternehmen zu meistern.

Und lassen Sie sich zum Ausklang des Tages nicht die Abschlussveranstaltung entgehen. Hier können Sie letzte Fragen stellen und erfahren, wer die Sieger des Devtoberfest sind.

Die Anmeldung zur SAP TechEd ist ab sofort möglich. Das komplette Programm und weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Website zur SAP TechEd 2021.