SAP Learning Hub, Partner Edition

Wachstum fürs Ökosystem: Ein Jahr SAP Learning Hub für Partner

Das Flaggschiff-Lernangebot für Partner „SAP Learning Hub, Partner Edition“ feiert Jubiläum. Auf der Plattform finden sich sämtliche Lerninhalte, Möglichkeiten zur Zertifizierung und fortlaufende Schulungen. Die Partner Edition kam zur rechten Zeit: Denn zertifizierte SAP-Berater sind gefragt wie nie.

Das Handelsblatt berichtete kürzlich von der Absage eines Bewerbers. Warum so etwas Alltägliches Platz in einer überregionalen Wirtschaftszeitung findet? Weil es ein Phänomen deutlich macht: Qualifizierte SAP-Berater sind extrem gefragt. In dem Fall hatte die renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG das Nachsehen – da halfen auch das gute Renommee und die überdurchschnittliche Bezahlung nicht mehr. „Es ist ein Arbeitnehmermarkt“, wird KPMG-Partner Gerrit Bojen zitiert. Der Wirtschaftsinformatiker, der Banken und Versicherungen bei Digitalisierungsprojekten berät, sagt: „Aktuell sind gute SAP-Berater Gold wert“. Und Christian Frößl, Geschäftsführer der Personalberatung JLink, ergänzt im selben Artikel: „Im SAP-Umfeld können sich Kandidaten mit den richtigen Qualifikationen aussuchen, wie, wo und für wen sie arbeiten“.

Der Bedarf an zertifizierten SAP-Beratern auf dem Markt ist immens. Eine IDC-Studie prognostiziert einen Umsatzanstieg der SAP-Partner auf über 260 Milliarden US-Dollar bis 2024. Mehr als 280.000 Beraterjobs sollen zwischen 2020 und 2024 entstehen.

Befeuert wird der Boom von Unternehmen, die bei ihrer digitalen Transformation auf die Cloud setzen. Damit können IT-Projekte schneller denn je umgesetzt werden und Projekte, die Geschäftsprozessinnovationen ermöglichen, können umgehend an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden. Dies erfordert jedoch spezielle Fähigkeiten.

Um diese Lücke zu schließen, haben wir vor einem Jahr die Partner Edition des SAP Learning Hub ins Leben gerufen. Wir wollen alle Mitarbeitenden unserer Partner mit dem nötigen Know-How ausstatten. Ziel war es, alles mit einzubeziehen: Sämtliche Lerninhalte, Möglichkeiten zur Zertifizierung und fortlaufende Schulungen werden auf der Plattform gebündelt. So können sich SAP-Partner einfach und effektiv entscheidendes Wissen aneignen und über Innovationen auf dem Laufenden bleiben.

Was bietet SAP Learning Hub in der Partner Edition im Detail?

  • Lerninhalte zum Aufbau von Produktkenntnissen für Lösungen aus dem gesamten SAP-Portfolio, einschließlich SAP S/4HANA und der SAP Business Technology Platform
  • Zugriff auf Inhalte für Mitglieder des SAP PartnerEdge Partnerprograms
  • Praktische Übungen an Live-Lernsystemen für SAP-Lösungen
  • Von Experten geleitete Lernumgebungen für die Zusammenarbeit mit Fachkollegen und SAP-Experten
  • Möglichkeit, sich für SAP Lösungen zu zertifizieren

Das Ziel: SAP-Partner können ihre Mitarbeitenden so weiterbilden, dass sie sich effektiver von Wettbewerbern abgrenzen können und ihre Kunden durch eine optimale Beratung erfolgreicher werden. „Wir wollen eine ganz aktive Rolle bei dem Wachstum des Ökosystems spielen”, sagt unsere Kollegin Sabine Benz, die für die Vermarktung der Lernangebote von SAP verantwortlich ist.

Wir haben die Partner Edition zusammen mit SAP-Partnerorganisationen entwickelt und auf exakt deren spezielle Geschäfts- und Lernanforderungen zugeschnitten. Im Februar 2021 wurde zunächst eine Public-Cloud-Version gestartet, wenige Monate später folgte eine private Cloud-Version, die Möglichkeiten der Individualisierung und Berichtsfunktionen bietet. Innerhalb von nur einem Jahr nutzen mehr als 1.000 Partner weltweit die neue Lernumgebung.

Auch die Möglichkeit, sich für SAP-Cloud-Lösungen zertifizieren zu lassen, ist für die Teilnehmer ein großes Plus. Denn so wird das erworbene Fachwissen nach außen sichtbar. Olga Pushchina, Senior Consultant bei Deloitte, bestätigt: „Die SAP-Zertifizierung ermöglicht es mir, mit neuen Releases auf dem Laufenden zu bleiben, damit ich meine Fähigkeiten auf dem neuesten Stand halten kann. Dies hilft mir, wunderbare neue Funktionen zu entdecken, die ich für meine Kunden implementieren kann.“ Zur Frage, wie nützlich SAP Learning Hub bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung war, fügt Pushchina hinzu: „Ich würde Partnern auf jeden Fall empfehlen, SAP Learning Hub zu nutzen, um Berater auf die Erlangung des SAP-Zertifizierungsstatus vorzubereiten. Es erspart schlaflose Nächte und hilft, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.“