Neue HR-Lösungen von SAP SuccessFactors im digitalen SAP-Portfolio verfügbar

Den Weg der Digitalisierung geht SAP auch selbst. Für ein komfortableres Einkaufserlebnis stehen Neukunden ab sofort drei SAP-SuccessFactors-Lösungen zum Online-Kauf zur Verfügung: SAP SuccessFactors Performance & Goals, SAP SuccessFactors Succession & Development und SAP SuccessFactors Recruiting.

Mit diesem Angebot erweitert SAP die ständig wachsende Palette an Produkten, die online auf www.successfactors.com oder im SAP Store erworben werden können. Für Kunden bedeutet dies, dass sie SAP-Lösungen – so einfach wie noch nie, mit wenigen Mausklicks – kennenlernen, testen und kaufen können.

Seit 2017 bietet SAP sieben verschiedene Servicepakete an, die das Angebot an SAP-SuccessFactors-Lösungen im Internet ergänzen. Nun sind drei weitere Lösungen hinzugekommen, die zu einem attraktiven monatlichen Preis erworben und digital bezahlt werden können. SAP geht es darum, das Kauferlebnis noch einfacher zu gestalten, sodass die Kunden jederzeit und überall genau das bekommen, was sie benötigen.

Digitales Angebot für SAP-Kunden zusammen mit Partnern erweitern

Die Erweiterung der digitalen Kanäle der SAP um diese Lösungen optimiert das Kundenerlebnis und sorgt dafür, dass noch mehr SAP-Angebote per Internet erworben werden können. Damit neue Kunden die notwendige Unterstützung bei der Implementierung dieser Lösungen erhalten, können sie Dienste von folgenden Partnern in Anspruch nehmen: Renew HR, Presence of IT und Neeyamo im SAP App Center. Damit ist gewährleistet, dass Kunden Services von SAP SuccessFactors schnell und einfach kaufen können – selbstständig und direkt in einer Online-Transaktion.

Kunden haben die Möglichkeit, über 70 verschiedene Erweiterungen von SAP-Partnern im SAP App Center kennenzulernen, auszuprobieren und zu kaufen. Das sorgt für ein optimales Erlebnis, Transparenz und Mehrwert für Kunden..

Personalmanagement: mit SAP SuccessFactors zum erfolgreichen Unternehmen

Zusätzlich bietet SAP die Option „Explore Now“ an. Sie ermöglicht es Kunden zahlreiche Prozesse und Produkte auf vollkommen neue Art kennenzulernen und zu testen – wo und wann immer sie möchten. Die drei Lösungen bieten folgende Funktionen und Vorteile:

  • SAP SuccessFactors Performance & Goals hilft Unternehmen dabei, die Leistung von Mitarbeitern effektiv zu verwalten. Auszeichnungen für Angestellte, effiziente Zielausrichtung und Werkzeuge zur Leistungssteigerung tragen dazu bei, dass die Belegschaft sich voll und ganz mit der Firma identifiziert, was Unternehmen Wettbewerbsvorteile sichert. Benutzer können kontinuierlich Leistungssteigerung bei Mitarbeitern fördern, Leistungsträger objektiv ermitteln und mit einer flexiblen Lösung arbeiten, die sich individuell anpassen lässt.
  • SAP SuccessFactors Succession & Development stellt sicher, dass stets eine starke Talent-Pipeline vorhanden ist, indem Kandidaten für den Nachfolgeprozess ermittelt und gegenwärtige wie künftige Führungskräfte gefördert werden. Diese Lösung automatisiert nicht nur einen einzelnen Prozess, sondern bietet einen umfassenden Ansatz, um die Mitarbeitermotivation zu steigern und Talente individuell zu fördern.
  • SAP SuccessFactors Recruiting hilft Unternehmen dabei, mithilfe präziser Analysen hoch qualifizierte Fachkräfte in der ganzen Welt zu finden und einzustellen: In über 4.000 Stellenbörsen, sozialen Netzwerken und Schulen oder Universitäten in mehr als 80 Ländern kann nach passenden Kandidaten für eine Stelle gesucht werden.

Einfacher Ansatz für digitale Käufe

In herkömmlichen Vertriebsprozessen dauert es mitunter sehr lange, bis der Kauf endgültig abgeschlossen ist – manchmal vergehen Wochen, bis die Software betriebsbereit ist. Um dieses Verfahren zu vereinfachen und den Zeitraum von der Suche bis zur Nutzung eines Produkts zu verkürzen, bietet SAP einen direkten und automatisierten Einkaufsprozess über www.successfactors.com und den SAP Store. Kunden können Lösungen damit eigenständig und direkt per Internet erwerben.

Entscheidet ein Kunde sich für ein Implementierungspaket von einem SAP-Partner – etwa von Renew HR, Presence of IT oder Neeyamo– kann der Kauf mithilfe der Self-Service-Option innerhalb von nur 15 Minuten erledigt werden. Das gibt Kunden die Freiheit, Apps und Lösungen von Partnern schnell und unkompliziert selbständig zu kaufen und das bestehende SAP-Angebot ihren Anforderungen entsprechend optimal zu erweitern.

SAP legt großen Wert darauf, einen digitalen Kanal anzubieten, den Kunden jederzeit nutzen können, um Lösungen von SAP und SAP-Partnern kennenzulernen, auszuprobieren und zu kaufen. Anwendungen und Lösungen sind so nur zwei Mausklicks entfernt. Über www.successfactors.com und den SAP Store haben Kunden außerdem Zugang zu detaillierten Produktbeschreibungen und Erfahrungsberichten von anderen Nutzern.

Mit der neuen Funktion „Explore Now“ sowie den Services SAP SuccessFactors Performance & Goals, SAP SuccessFactors Succession & Development und SAP SuccessFactors Recruiting erfahren SAP-Kunden alles Wichtige über die Produkte und deren Funktionen sowie die Kosten für die Erstimplementierung.

Einfach Recruiting-Paket für HR testen

Ein Kunde möchte zum Beispiel ein Recruiting-Paket von einem unserer Implementierungspartner testen, um die Personalbeschaffung und Bewerberauswahl zu optimieren. Mit nur zwei Mausklicks kann er die Funktionen und Vorteile des Angebots einsehen und bereits innerhalb eines Tages das System nutzen. Dieser einfache digitale Kaufprozess ist für alle Lösungen von Partnern verfügbar, die schnelle Implementierungskonzepte zur Optimierung der Nachfolgeplanung und Karriereentwicklung bieten.

Kunden stehen bei der SAP stets an erster Stelle. Deshalb arbeitet das Unternehmen daran, das Kauferlebnis zu vereinfachen, Mehrwert für Benutzer zu schaffen, Transparenz zu fördern und den bestmöglichen Service für Kunden und deren individuelle Anforderungen zu bieten. Auf dem Weg der Digitalisierung konzentriert sich SAP darauf, das Kundenerlebnis im Internet weiterhin zu verbessern.

Durch ständige Erweiterung des digitalen Angebots und eine enge Zusammenarbeit mit Partnern, die Erweiterungen zu SAP-Lösungen anbieten, stellt SAP sicher, seinen Kunden jederzeit genau das zu bieten, was sie benötigen.


Bertram Schulte ist Chief Digital Officer der SAP. @bertramschulte| LinkedIn