Dem Gegner immer einen Schritt voraus: So nutzt der FC Bayern Basketball SAP Sports One und SAP Challenger Insights

Seit Anfang 2017 vertraut der FC Bayern Basketball auf die SAP Software-Lösung SAP Sports One. Die Auswertung und Analyse von Daten in den Bereichen Trainings-Management, Spielergesundheit, Leistungsdiagnostik und Scouting verleiht Spielern, Trainern und medizinischen Mitarbeitern einen Vorteil auf und neben dem Spielfeld.

Seit mehr als drei Jahren nutzt der FC Bayern Basketball (FCBB) SAP Sports One. Die Software unterstützt den FCBB bei der Digitalisierung, Verwaltung und Optimierung sämtlicher Prozesse – von Administration über Trainings- und Teammanagement, das Scouting bis hin zu medizinischen Prozessen. Der Erfolg der Mannschaft zeigt: Die Analyse von Daten aus dem Training, Spiel, Management und der Spielerausbildung kann Bestleistungen im Spitzensport aktiv unterstützen.

Mit SAP-Lösungen zum intelligenten Sportverein

Jeder, der im Sport aktiv ist, weiß: Es kommt nicht nur darauf an, dass auf dem Spielfeld alles optimal läuft. Topleistung hängt von zahlreichen Faktoren und Playern ab. SAP Sports One unterstützt die Spieler, das Coaching-Team sowie die medizinischen Mitarbeiter mithilfe verlässlicher Datenanalysen dabei, diese zu analysieren, auszuwerten und zu optimieren. Dabei stellt die Software für jeden Bereich die passenden Funktionen zur Verfügung.

Coach Oliver Kostic und sein Team können auf verschiedene Funktionen von SAP Sports One zugreifen: „Mit der Anwendung Trainings-Management beispielsweise lässt sich ein optimaler Trainingsplan und -ablauf für das Team zusammenstellen“, so Kostic. „Denn nur ein perfektes Zusammenspiel der Mannschaft auf dem Spielfeld ermöglicht Topleistung.“

Die Anwendung Team Management ist für alle Teammitglieder – Spieler, Trainer und medizinischer Staff – relevant, denn sie organisiert sämtliche Termine und erinnert ihre Nutzer zudem an bevorstehende Ereignisse.

Das Team vom FC Bayern Basketball nutzt SAP-Softwrae zur Datenanalyse.
SAP Sports One unterstützt den FC Bayern Basketball seit drei Jahren mit Datenanalysen dabei, erfolgreich als Team zu funktionieren.

Taktik und Technologie Hand in Hand

Auch in der finalen Taktikbesprechung vor dem Spiel kommen Anwendungen von SAP Sports One zum Einsatz: Performance Insights liefert wichtige Infos und Daten zum Gegner und zur Spieltaktik; Player Fitness informiert über die Form der Spieler. Außerdem ermöglicht die Anwendung Player Health dem Teamarzt und seinem Team ein genaues Monitoring des Gesundheitszustandes während des Trainingsbetriebs sowie konsistent wichtige Einblicke in den Fitnesszustand des Teams. Zudem unterstützt die Funktion Scouting das Trainerteam beim Recruiting neuer Talente.

Eine weitere Ergänzung der Funktionen zur Spielvorbereitung ist SAP Challenger Insights (für iPad). „Mit dieser App kann unser Trainerteam auf zahlreiche Informationen über die gegnerische Mannschaft zugreifen und die Spieler damit auf ihr nächstes Match vorbereiten,“ erklärt Kostic. „Wir können zum Beispiel Spielerprofile, Bilder und Videos teilen und Spielermerkmale, Teampositionen, Bewegungen und Spielzüge des gegnerischen Teams analysieren.“

SAP Sports One unterstützt den FC Bayern Basketball darin, erfolgreich als Team zu funktionieren. Auch in Zeiten, in denen ein gemeinsames Training auf dem Spielfeld, taktisches Coaching sowie medizinische Betreuung nicht wie gewohnt umsetzbar ist, offenbart sich einmal mehr, wie entscheidend die digitale Vernetzung und die Analyse von Daten ist.

Dem Gegner immer einen Schritt voraus

Click the button below to load the content from YouTube.

Dem Gegner immer einen Schritt voraus


Anmerkung der Redaktion: Alle Szenen des Videos, die Spieler oder Fans enthalten, wurden bereits vor der Corona-Pandemie und den entsprechenden Kontaktverboten gedreht.