SAP präsentiert Videoreihe „Blank Canvas“

Die SAP stellt „Blank Canvas“ vor – eine in Eigenproduktion erstellte dreiteilige Videoreihe, in der sich alles um den Einfluss der „Passionates“ dreht. Der Begriff Passionates bezeichnet eine wachsende Gruppe von Verbrauchern, die gemäß ihrer Überzeugungen handeln und nur Unternehmen unterstützen, die soziale und ökologische Belange in verantwortlicher Weise berücksichtigen.

Das Team des SAP Insights Research Center veröffentlichte 2020 einen Forschungsbericht, der Führungskräften aufzeigt, welche Kompetenzen und Eigenschaften wichtig sein werden, um in der Experience Economy zu bestehen, in der Emotionen die Entscheidungen steuern. Im Zuge einer Umfrage wurden über 10.000 Antworten von Verbrauchern in Kanada und den USA ausgewertet. Das Ergebnis: Heutzutage hebt sich ein Unternehmen nur dann von anderen ab, wenn die Unternehmensleitung ihre Stimme erhebt und Maßnahmen bezüglich globaler Themen mobilisiert. „Diese Denkweise ist eine wesentliche Triebfeder der Passionates, einer wachsenden Gruppe von Verbrauchern, die alles tun, was sie können, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Und sie erwarten, dass Führungskräfte das Gleiche tun“, erklärt Siddharth Taparia, Senior Vice President und Leiter des Bereichs Strategy, Brand and Experience Marketing bei SAP.

Die Customer Experience in allen Branchen verbessern

„Wir wollten die Aufmerksamkeit auf ökologische und gesellschaftliche Belange lenken und zeigen, was führende Unternehmen sowie SAP-Kunden und -Partner tun, um diese Herausforderungen anzugehen und Bewusstseins- und Verhaltensänderungen in ihren jeweiligen Branchen herbeizuführen“, fügt Taparia hinzu.

Blank Canvas Series – Introduction

Click the button below to load the content from YouTube.

Blank Canvas Series - Introduction

Moderiert wird die Videoreihe von New-York-Times-Bestsellerautor Baratunde Thurston, der als Moderator auch schon für einen Daytime Emmy Award nominiert wurde. Jede Folge konzentriert sich auf ein allgemeines Thema, das aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachtet wird – mit datenbasierten Inhalten, Kundenmeinungen und Sichtweisen von Experten.

Experience Management geht auf ökologische und soziale Fragen ein

Im ersten Teil der Videoreihe geht Thurston der Frage nach, wie die Akteure der Fast-Fashion-Industrie aufgrund des Drucks engagierter Verbraucher positive Umweltveränderungen bewirken. Die zweite Folge zeigt, wie passionierte Fans Profisportligen und Athleten dazu gedrängt haben, Botschaften und Initiativen für soziale Gerechtigkeit auf dem und außerhalb des Spielfelds zu initiieren. In der dritten Folge geht es darum, wie Lebensmittel- und Getränkehersteller den großen ökologischen Herausforderungen der Wasserversorgung, Lebensmittelverschwendung und Plastiknutzung begegnen und wie engagierte Verbraucher Veränderungen vorantreiben.

In der Videoreihe kommen auch Prominente zu Wort: Supermodel, Unternehmerin und Philanthropin Karlie Kloss und Golfprofi Cameron Champ. Zudem gibt es Abschnitte darüber, wie Organisationen wie die National Basketball Association (NBA) und der World Wildlife Fund daran arbeiten, den Wandel auf globaler Ebene voranzutreiben.


Sehen Sie sich die Videos an und lernen Sie Blank Canvas kennen