Neue Innovationen mit SAP S/4HANA Cloud für effizientere Geschäftsprozesse

Was die Kunden von der SAP erwarten? Dass sie ihre Geschäftsprozesse in ERP-Funktionen abbilden können und dabei von der SAP S/4HANA Cloud profitieren. Neue Innovationen im Detail finden Sie hier.

In den neun Monaten, seit ich bei der SAP bin, hatte ich die Gelegenheit, mich im Detail mit SAP-Produkten zu beschäftigen, intelligente und begeisterte Menschen kennenzulernen und mit Kunden zu sprechen. Auch wurde mir klar, was die Kunden von der SAP erwarten. Sie wollen die bewährten ERP-Funktionen der SAP nutzen, um ihre Geschäftsprozesse abzubilden und von der S/4HANA Cloud zu profitieren.

Genau darum geht es bei SAP S/4HANA Cloud.

Regelmäßig bieten Innovationen nicht nur ERP-Funktionen, die neue Geschäftsprozesse und -­modelle unterstützen, sondern auch moderne Anwendungsumgebungen, die Menschen und Unternehmen die Arbeit erleichtern. Viele Kunden wie PwC und Topcon vertrauen für ihre Geschäftsabwicklung auf SAP S/4HANA Cloud. (Hier sind weitere Beispiele, die veranschaulichen, wie Kunden SAP S/4HANA Cloud für sich nutzen.)

Hier sind einige Innovations-Highlights aus dem neuesten Release 2208 vom August 2022.

Moderne, schnelle und intuitive Benutzeroberfläche

Über die Benutzeroberfläche von SAP S/4HANA Cloud können Nutzer bequem auf Geschäftsprozesse und Daten zugreifen. SAP bietet maßgeschneiderte Arbeitsumgebungen für eine breite Palette von Geräten wie Laptops, Tablets und Smartphones.

SAP-Kunden möchten, dass ihre Nutzer auf einfache Weise zusammenarbeiten und anhand von Geschäftsdaten und Prozessen bessere Entscheidungen treffen können. Beispielsweise kann es zu gesperrten Kundenaufträgen oder Lieferkettenproblemen kommen, die zu beheben sind. Oder das Vertriebsteam muss bestimmte Kennzahlen prüfen oder das Marketingteam muss einen Überblick über Produktverzögerungen haben. Wir erleichtern jedem Nutzer die Zusammenarbeit mit ihren bevorzugten Werkzeugen zur Steigerung der Produktivität wie etwa Microsoft Teams, Office und Google Workspace.

Zu den Highlights in der Oberfläche des Releases 2208 von SAP S/4HANA Cloud gehören:

  • das neue visuelle Design Horizon, das eine klare und attraktive Benutzeroberfläche für verschiedene Geräte in hellem und dunklem Modus bietet.
  • der neue Bereich My Home, der auf den Funktionen des SAP Fiori Launchpad aufbaut und Informationen, Aufgaben und Anwendungen zusammenstellt, damit Aufgaben schnell und flexibel erledigt werden können.

Erstklassige Funktionen für Produkte und Dienstleistungen

SAP unterstützt alle Unternehmen, weltweit zu agieren, ganz gleich, ob sie Dienstleistungen oder Produkte verkaufen. Hierfür gibt es sofort einsatzfähige vorkonfigurierte Geschäftsprozesse, die auf branchenspezifischen Best Practices basieren. Dabei steht eine schnelle Wertschöpfung im Vordergrund, sodass Nutzer zügig produktiv arbeiten können. Auch stufen die Analystenhäusern IDC und Gartner SAP als einen der führenden Anbieter von Cloud-ERP-Lösungen ein, sowohl für dienstleistungs- als auch produktorientierte Unternehmen.

Ein weiteres Highlight des Releases 2208 ist die Unterstützung von 47 lokalen Versionen, die betriebswirtschaftliche und rechtliche Anforderungen von Ländern wie Bulgarien, Kolumbien, Chile und Katar erfüllen.

Für dienstleistungsorientierte Branchen stehen Funktionen bereit, mit der sich die Projektplanung und das Management von Projektressourcen verbessern lassen. Es besteht nun die Möglichkeit, Planerlöse auf Grundlage definierter Leistungsarten und Servicematerialien zu simulieren. Außerdem ist es möglich, die Ressourcenzuordnung in Projekten durch Berücksichtigung historischer Zuordnungen zu verbessern und Personaldaten wie Arbeitsverträge unmittelbar in SAP S/4HANA Cloud zu pflegen.

Für produktorientierte Unternehmen gibt es Funktionen wie die Analyse von Änderungsauswirkungen, die Risiken und Kosten von Änderungen reduziert. Daneben gibt es Innovationen wie den erweiterten buchungskreisübergreifenden Verkauf und die Umlagerung zur Verbesserung der durchgängigen Prozesstransparenz und -effizienz. Um mit einem integrierten Informationsfluss von Planung bis Durchführung eines ausgehenden Transportprozesses schnellere und bessere Entscheidungen treffen zu können, hilft die Integration von Transportmanagement und Lagerverwaltung für die auftragsbasierte Planung.

Ausgerichtet auf Erweiterbarkeit und Lebenszyklusmanagement

SAP S/4HANA Cloud bietet zwar eine umfangreiche Palette von einsatzfertigen Kernfunktionen. Kunden und Partner wünschen jedoch Flexibilität, um diese nach ihren Geschäftsanforderungen zu erweitern. Erweiterbarkeit ist daher ein wesentliches Merkmal jedes Szenarios und von Anfang an einbezogen. Wir stellen eine Vielzahl von Cloud-APIs und Tools bereit, um diese Szenarien zu unterstützen, ohne dass Updates mit Innovationen beeinträchtigt werden. Weitere Informationen zu den verschiedenen Erweiterungsfunktionen finden sich in den Beispielszenarien im SAP Extensibility Explorer for SAP S/4HANA Cloud. Mit ABAP Steampunk können Erweiterungen direkt in SAP S/4HANA Cloud entwickelt werden. Die Erweiterungsoptionen werden damit noch leistungsfähiger.

SAP S/4HANA Cloud bietet bereits Erweiterungsfunktionen für Anwender mit Low-Code/No-Code-Tools und die Möglichkeit, mit der Entwicklung von Anwendungen auf der SAP Business Technology Platform Funktionen hinzuzufügen. Neue Funktionen lassen sich auch direkt in SAP S/4HANA Cloud implementieren, um Entwicklungsprojekte umzusetzen, die eine enge Kopplung der Geschäftsprozesse erfordern. Hierzu gibt es In-App-Entwicklererweiterungen über eine 3-System-Landschaft.

Die allgemeine Verfügbarkeit der 3-System-Landschaft ist für die nahe Zukunft geplant. Neben Qualitäts- und Produktivsystemen fügt sich ein spezielles Entwicklungssystem zur Systemlandschaft von SAP S/4HANA Cloud hinzu, um eine wirkungsvollere, differenziertere und transparentere Verteilung von Entwicklungen und Konfigurationsänderungen zu ermöglichen. Sogar während eines Softwareupdates können laufend Implementierungen, Tests und Installationen durchgeführt werden.

Umfassende Analysen und intelligente Funktionen

So verhilft die SAP ihren Nutzern zu mehr Produktivität, sei es durch schnelle Maßnahmen und Informationen auf der Homepage, integrierte Analysen an verschiedenen Stellen oder empfohlene Aktionen und Automatisierungen aufgrund eigener Daten und Ziele.

Das sind die Highlights dieses Releases:

Die Zahlungsavis-Engine unterstützt Buchhalter durch die automatisierte Verarbeitung von Zahlungsavis. Diese durch künstliche Intelligenz gestützte Funktion ermöglicht den automatischen Abgleich und Ausgleich von Rechnungs- und Zahlungsposten, sorgt gleichzeitig für mehr Transparenz und verringert zeitaufwendige Aufgaben.

Mit CO2-Analysen für Einkaufsbelege erhalten Einkäufer einen besseren Überblick über den CO2-Fußabdruck ihrer Produkte bei Materialbewegungen. Die Daten lassen sich über verschiedene Dimensionen analysieren, zum Beispiel nach Produkttyp oder Werk. Und in einer Trendsicht kann der CO2-Ausstoß entlang einer Zeitleiste analysiert werden.

Und vieles mehr

Die SAP blickt auf 50 Jahre Branchenführerschaft und 50 Jahre Innovationen für Geschäftsanwendungen zurück. Die Zahlen sind beeindruckend. Am wichtigsten ist aber, wie sie ihre Kunden dabei unterstützen kann, ihre Geschäftsabläufe effizient und sicher abzuwickeln.


Arpan Shah ist Senior Vice President von SAP S/4HANA Cloud bei SAP.