Manuel Flubacher schildert, wie die Supply Chain resilienter werden kann

Podcast: Sorgenkind Lieferkette – So wird sie resilienter

Ein Schiff blockiert den Suez-Kanal. Es mangelt an LKW-Fahrern. Rigide Corona-Maßnahmen legen chinesische Fabriken still. Wo immer man hinsieht: Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, ihre Rohstoffe und Waren pünktlich geliefert zu bekommen. Wie können sie es schaffen, ihre Lieferkette widerstandsfähiger zu machen?

Manuel Flubacher, zuständig für Business Development im Bereich Logistik für Mittel- und Osteruropa bei SAP, kennt die Sorgen und Nöte der Unternehmen in einer sich rasch verändernden Welt: „Der Handel ist heute viel schneller. Da geht es nicht um 15 Minuten. Es sind Sekunden, die Vorteile bringen. Es geht also darum, nicht den Anschluss zu verlieren.“

  • Was macht eine resiliente Lieferkette aus?
  • Wie müssen sich Lager verändern?
  • Wie kann der Transport von Waren nachhaltiger gestaltet werden?
  • Welche Rolle spielen dabei neue Technologien wie Machine Learning, künstliche Intelligenz oder Predictive Analytics?
  • Wie gehen Unternehmen wie Paulaner oder der FC Bayern München diese Herausforderungen an?

Im SAP News Podcast geht Manuel Flubacher auf all diese Fragen ein und zeigt Lösungsansätze für die einzelnen Stationen der Lieferkette.