SAP-Schulungsangebot 2021: Learner’s-Choice-Ansatz im Fokus

Das aktuelle Jahr neigt sich dem Ende entgegen, die SAP Training and Adoption Kursplanung 2021 steht aber natürlich bereits zur Verfügung. So lassen sich bereits heute Aus- und Weiterbildungen für das neue Jahr planen.

Über die vielfältigen Filteroptionen lassen sich die gewünschten Themen, Termine und Preise nach Kategorien, Sprachen, Delivery Methoden und Standorte wunschgerecht zusammenstellen.

Jeder Lerner hat die freie Wahl – die SAP hat den Learner’s-Choice-Ansatz für 2021 in den Fokus gestellt.

Präsenz-Schulung oder virtuelles Training: SAP-User haben die Wahl

1. Neue Themen oder klassische Themen – Learner’s Choice

Neben den umfassenden Applikationsschulungen mit dem Schwerpunkt auf SAP S/4HANA sind übergangsweise auch noch SAP ECC Lösungen verfügbar. Ergänzt wird das Schulungsangebot um Ausbildungspfade in den Bereichen Analytics, Customer Experience Lösungen wie SAP C/4HANA, SAP Activate, SAP Fiori, SAPUI5, Digital Supply Chain und natürlich SAP S/4HANA Cloud.

2. Schulungsbesuch im SAP-Schulungszentrum oder virtuell über SAP Live Class – Learner’s Choice

Neu ist, dass gewählt werden kann, wie am Unterricht teilgenommen wird – jeder Lerner entscheidet zwischen zwischen dem Besuch in einem SAP-Schulungszentrum oder der virtuellen Teilnahme über SAP Live Class. Learner’s Choice kombiniert Klassenraumschulungen und virtuelle SAP Live Class Schulungen miteinander in einer Lernerfahrung. Learner´s-Choice-Termine werden im Training Shop sowohl als Klassenraum- als auch als SAP-Live-Class-Schulung zum selben Termin und denselben Kurszeiten angezeigt.

3. Bereits geplante Schulungstermine oder On-Demand-Zusatztermine im gewünschten Wunschzeitraum – Learner’s Choice

Neben den bereits geplanten Schulungsterminen besteht ab drei Interessenten auch weiterhin die Möglichkeit, über die 3 to RUN Initiative eine Schulung zusätzlich on demand aufzusetzen. Dies gilt für Klassenraumschulungen wie auch für virtuelle SAP-Live-Class-Schulungen. Bei größeren Teilnehmergruppen sind auch kundenindividuelle Schulungen möglich.

4. Live-Klassenraum-Training mit einem Trainer oder Lernen im Selbststudium oder profitieren von den Vorteilen beider Lernmethoden als Blended Learning – Learner’s Choice

Ebenfalls ausgebaut wurde das berufsbegleitende Ausbildungsmodell der SAP Blended Learning Academy zur Vorbereitung auf die SAP-S/4HANA-Beraterzertifizierungen. Neben der Flexibilität des virtuellen, selbstständigen Lernens werden die Live Sessions mit den Trainern über die gesamte Laufzeit verteilt. Außerdem kann während des gewählten Lernraums der Trainer und anderen Lernende kontaktiert werden.

Lernpfade für SAP-Lösungen bieten Orientierung

Wer Hilfe bei den Ausbildungspfaden benötigt, findet diese in den SAP Learning Journeys. Das sind visuelle Anleitungen, die aufzeigen, wie ein Lernpfad für bestimmte SAP-Lösungen aussehen und abgeschlossen werden kann. Passende Schulungen gibt’s auch in der Curricula im Schulungskatalog.

Bis Ende des Jahres erhält der Training Shop außerdem ein neues Aussehen und neue Seiten. Das neue Design ermöglicht so einen noch besseren Einstieg und Zugang zu den verfügbaren Schulungen.

Für alle Fragen zum Schulungsangebot, kontaktieren Sie uns gerne.