Bildquelle: Gerolsteiner Brunnen

Podcast: Neue Wege zu klimaneutralen Lösungen für Unternehmen

CS4I – diese Abkürzung steht für „Climate Solutions for Industries“. Ein Projekt, das Unternehmen helfen soll, Klimaschutz transparent, prognostizierbar und simulierbar zu machen. Kontinuierlich und in Echtzeit. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und betreut vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Der Podcast stellt das Projekt an einem konkreten Beispiel aus der Lebensmittelindustrie vor.

Für die Gerolsteiner Brunnen GmbH und Co. KG ist Nachhaltigkeit zukunftsentscheidend. Denn ihre Geschäftsgrundlage sind die Mineralwasserquellen in der Vulkaneifel. Und die gilt es zu schützen. Werner Schwarz steuert als Chief Digital Officer die digitale Transformation des Unternehmens und gibt spannende Einblicke in die Produktion von Mineralwassergetränken und die Herausforderungen, alle Prozesse nachhaltig zu gestalten – gerade im Hinblick auf die Anforderungen des Greenhouse Gas Protocols zur Treibhausgasbilanzierung von Unternehmen und Projekten.

Für die nötige Datentransparenz sorgt der SAP-Partner Intense AG mit Sitz in Würzburg. Vorstand Michael Heinze: „Wir haben die erste SAP-basierte Energie- und Ressourceneffizienzlösung entwickelt, die darüber hinaus nicht nur historisch Daten verwaltet und analysiert, sondern auf Basis von Prognosen und Simulationen ein echtes Advisory-Werkzeug darstellt. Damit unterstützen wir Unternehmen dabei, Energie und Ressourcen möglichst effizient einzusetzen.“ Und da geht es gerade auch um den Mittelstand. Weitere Partner im Projekt sind Objective Partner, Digital Renewables, Fraunhofer IPA und die Döhler GmbH.

Alle Fäden laufen zusammen auf der Business Technology Platform von SAP. Mathias Kaldenhoff, Partner Sustainability und Innovation Management – im Office des CTO bei SAP, stellt das Gesamtprojekt, seine Entstehung und seine Beteiligten vor – mit voller Leidenschaft:

„Ich will eine emissionsfreie Wirtschaft befeuern. Das ist es, was mich umtreibt, und das schon seit mehreren Jahren.“

Hören Sie rein in den neuen SAP News Podcast!


Bildquelle: Gerolsteiner Brunnen