Mit SAP Sales Performance Management das Mitarbeitererlebnis im Vertrieb neu gestalten

Mitarbeitende sind der entscheidende Faktor für das Wachstum eines Unternehmens. Sie benötigen die richtigen Tools, um erfolgreich zu sein und ihr Potenzial voll zu entfalten. Und um eine nachhaltige Belegschaft aufzubauen, müssen Arbeitgeber dafür sorgen, dass ihre Beschäftigten sich wertgeschätzt fühlen und engagiert sind.

Insbesondere Vertriebsteams sind von wichtiger strategischer Bedeutung und ein entscheidender Unternehmensbestandteil. Sie fungieren als Bindeglied zwischen Unternehmen und deren Kunden und sind maßgeblich an der Umsatzgenerierung, der Expansion in neue Märkte und der Erschließung von Wettbewerbsvorteilen beteiligt.

Dennoch ist es für Firmen aller Größen, Branchen und Regionen nicht leicht, ihre Vertriebsteams dauerhaft zu motivieren und für eine hohe Produktivität zu sorgen. Woran liegt das? Vertriebsteams sind mit administrativen Tätigkeiten beschäftigt oder verfügen nicht über die Tools oder Informationen, die sie für genaue Prognosen benötigen. Zudem ist es für Führungskräfte nicht leicht, auf die notwendigen Daten zuzugreifen, um bei der Anpassung von Verkaufsgebieten, Quoten und Vergütungsprogrammen schnelle Entscheidungen treffen zu können. Auch zu viele Tools können ein Problem darstellen: Laut einer Studie des Analystenhauses IDC nutzen 79 Prozent aller Unternehmen mehr als zwölf verschiedene Tools und Systeme für die Vertriebsautomatisierung.

All das beeinträchtigt das Mitarbeitererlebnis in negativer Weise. Und in einem stark umkämpften Arbeitsmarkt führt dies dazu, dass es schwieriger ist, Spitzenkräfte zu gewinnen und im Unternehmen zu halten.

Es wird immer wichtiger Vertriebsteams mit effektiver Vertriebssoftware auszustatten, um die Betriebseffizienz zu verbessern, das Engagement und die Motivation der Mitarbeitenden zu erhöhen, die Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu steigern und die Fluktuation zu verringern. Das SAP-Sales-Performance-Management-Portfolio unterstützt Unternehmen mit agilen und vernetzten Prozessen für das Management leistungsbezogener Vergütung. Die Lösungen helfen dabei den Vertrieb zu motivieren, die betriebliche Effizienz zu steigern sowie Geschäftsergebnisse zu maximieren.

Umfassende Tools für Sales Performance Management

SAP Sales Performance Management umfasst eine Vielzahl an leistungsstarken Tools, darunter integrierte Workflows und intelligente Technologien, leistungsstarke Analysen, mobile Funktionen und personalisierte Dashboards. Zum Lösungsangebot gehören unter anderem SAP CommissionsSAP Territory and Quota und SAP Agent Performance Management. Mit diesen Lösungen können Unternehmen schnell und flexibel Pläne für Verkaufsgebiete und Vertriebsquoten sowie Programme für leistungsbezogene Vergütung erstellen, optimieren und umsetzen. Sie sind zudem in der Lage sich an neue Geschäftsanforderungen und dynamische Marktbedingungen anzupassen, um die Vertriebsleistung zu steigern und das Wachstum zu fördern.

Unsere Kunden verzeichnen mit SAP Sales Performance Management hervorragende Ergebnisse. So konnte zum Beispiel Maui Jim, ein US-amerikanischer Hersteller von Sonnenbrillen, die Anzahl der leistungsbezogenen Vergütungsprogramme von 34 auf acht reduzieren und innerhalb von nur einer Woche neue Vergütungspläne einführen. Die Expedia Group, das weltweit größte Online-Reisebüro, konnte seine Prozesse für die Leistungsvergütung straffen, um 2.600 Mitarbeitenden im Vertrieb weltweit einheitliche Provisionssätze zu bieten und für Transparenz hinsichtlich der Leistung zu sorgen.

SAP Sales Performance Management in das Human Experience Management-Portfolio integrieren

Globale Unternehmen nutzen SAP-Sales-Performance-Management-Lösungen, seit diese 2018 mit der Übernahme von CallidusCloud in das SAP-Portfolio aufgenommen wurden. 2021 wurde SAP Sales Performance Management in die SAP SuccessFactors Human Experience Management Suite integriert.

Damit helfen wir unseren Kunden individuelle Prozesse für ihre Vertriebsteams zu schaffen. Gleichzeitig profitieren sie von der nötigen Flexibilität, Compliance und Transparenz sowie von intelligenten Funktionen, um positive Geschäftsergebnisse zu erzielen. Wir entwickeln die SAP-Sales-Performance-Management-Lösungen fortwährend weiter. So haben wir zum Beispiel die Kommerzialisierung erleichtert, die Lösungsarchitektur für Hyperscaler modernisiert, Analysefunktionen sowie künstliche Intelligenz integriert und mehr als 200 Funktionen bereitgestellt, um Prozesse zu optimieren.

Sales Performance Management ist ein entscheidender Faktor, um Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und das Unternehmenswachstum zu beschleunigen.

In der heutigen Arbeitswelt müssen sich Unternehmen zuerst auf ihre Belegschaft und eine gute Employee Experience konzentrieren. Die marktführenden Funktionen der SAP SuccessFactors Human Experience Management Suite, inklusive Sales Performance Management, ermöglichen es Kunden Spitzenkräfte zu gewinnen und an ihr Unternehmen zu binden.

Vertriebsteams können mit der SAP SuccessFactors Human Experience Management Suite Höchstleistungen erzielen: Führungskräfte erhalten die nötigen Tools und Hilfestellungen, um die fähigsten Kandidaten einzustellen und eine optimale Einarbeitung zu gewährleisten. Sie können die Kompetenzen ihrer Belegschaft weiterentwickeln, deren Leistung mithilfe von Coaching und Feedback stärken und sicherstellen, dass alle Mitarbeitenden honoriert und wertgeschätzt werden. Darüber hinaus erleichtern dank leistungsstarke Tools zur Mitarbeiterbefragung, die Erfassung von Stimmungsdaten, sodass negative Mitarbeitererlebnisse mit den richtigen Maßnahmen begegnet werden kann.

Wir bei der SAP konzentrieren uns weiterhin darauf, Unternehmen dabei zu unterstützen, das bestmögliche Mitarbeitererlebnis zu bieten. Dazu gehört die Weiterentwicklung unserer verlässlichen Lösungen für Sales Performance Management mit globaler Reichweite. In diesem Monat stellen wir zum Beispiel neue Dashboards, leistungsstarke integrierte Analysefunktionen und eine Reihe von Prozessoptimierungen bereit.

Diese Aktualisierungen und künftige Innovationen werden Unternehmen weiterhin dabei helfen, ihren Vertriebsteams die notwendigen Mittel an die Hand zu geben, um die Unternehmensleistung zu steigern– unter anderem mit attraktiven Vergütungsprogrammen, die die Belegschaft dazu motivieren, ihr Bestes zu geben.

Erfahren Sie mehr über die Lösungen von Vielzahl an leistungsstarken Tools.


Maryann Abbajay ist Chief Revenue Officer für SAP SuccessFactors.


SAP SuccessFactors in acht Kategorien mit dem Top-Rated-Award von TrustRadius ausgezeichnet