Ein Mikrofon in einem Tonstudio, mit dem ein Podcast aufgenommen werden kann.

Podcast – Arbeiten trotz COVID-19: Homeoffice bei der SAP

Weltweit arbeiten Millionen Menschen aufgrund der Corona Pandemie aus dem Homeoffice. Zuhause bleiben lautet die Devise, um sich und andere vor einer COVID-19-Infektion zu schützen. Doch wie gelingt erfolgreiches Arbeiten im Homeoffice?

Auch die SAP hat ihren Betrieb nahezu vollständig auf Homeoffice umgestellt. Von dort arbeiten die rund 100.000 Mitarbeiter an unterschiedlichen Lösungen, um Unternehmen, soziale Initiativen und Regierungen bei der Bewältigung der globalen Pandemie zu unterstützen. Doch was braucht es noch, außer einer Mindestausstattung an digitalen Geräten?

Im neuen SAP News Podcast sprechen die beiden Moderatoren des SAP Education Newscasts, Thomas Jenewein und Christoph Haffner, mit dem Personalleiter der SAP in Deutschland, Cawa Younosi, über die Herausforderungen und Angebote, mit denen der HR-Bereich die Mitarbeiter unterstützt.

Neben der technischen Infrastruktur ist der soziale Aspekt von großer Bedeutung. Dabei gilt es die verschiedenen Lebenslagen der Mitarbeiter zu berücksichtigen und Augenmerk auf eine gute Kommunikation zu legen. Es ist wichtig, die Mitarbeiter individuell und empathisch bei der Umstellung auf Homeoffice zu begleiten und auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu achten.

Hören Sie rein in den neuen Podcast und erfahren Sie neben interessanten Insights auch nützliche Tipps und Tricks für den virtuellen Arbeitsalltag in den eigenen vier Wänden: Dabei geht es von Remote-Lunch, über Kochkurse bis hin zum Support von Eltern.